1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Remote an Prä-INTEL-Macs?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von arc, 05.06.07.

  1. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo,

    kennt irgend jemand eine Möglichkeit PowerBooks, Mac minis, PowerMacs mit einer Infrarotschnittstelle für die Apple Remote "nachzurüsten"?

    Hintergrund: Zunehmend mehr Software bietet die Option mit der Apple Remote gesteuert werden zu können - was mir sehr gut gefällt. Apple setzt mit der Integration der Fernbedinung erfreulicherweise so etwas wie einen Standard - damit ist wohl zu erwarten, das es auch in Zukunft jede Menge hübscher Ideen für die "Fernsteuerung" gibt. Allein dafür will ich aber nicht meinen ganzen "Computerpark" gegen INTEL-Pendants austauschen.

    Gibt's da was, und wenn ja, wie sind die Erfahrungen? Zickt's an bestimmten Stellen oder verhält es sich transparent und funktioniert schlicht wie Apples Remote?


    Herzlichen Dank schon im Voraus,
    Aron
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    siehe unter RemoteBuddy oder mira - dort sind Empfänger gelistet die die Apple Remote an Pre-Intelmacs anbindet.

    Gruß Stefan
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo stk,

    vielen Dank erstmal, auf diesen Seiten hab ich auch immer schonmal geguckt - allein, so richtig klar wird mir das alles nicht :).

    Am attraktivsten erscheinen mir die Modelle von Keyspan, da ist aber auch immer gleich 'ne Fernbedienung dabei. Von der Apple Remote ist bei Keyspan direkt (naheliegenderweise) keine Rede.

    Also ich suche sozusagen nur einen "1:1"-Hardwareersatz für den in den neuen Macs eingebauten IR-Empfänger, ohne weiteren Schnickschnack - so das ich die Apple Remote im gleichen Umfang wie an einem INTEL-Mac nutzen kann.

    Hat jemand Erfahrung mit den Keyspan-Geräten? Hier scheint mir dies Modell:

    -> http://www.keyspan.com/products/usb/urm15t/homepage.2.specs.spml

    "Remote for iTunes" für meine Zwecke das geignetste.


    Danke,
    Aron
     
  4. ducatimaus

    ducatimaus Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    79
    Hi,

    das was Du suchst, gibt es hier:

    iRTrans

    Ist allerdings mit ca. 100,- Euro etwas gesalzen, da kannst Dir für 60,- auch gleich die Keyspan Express Remote holen (die Remote für iTunes hab ich in Deutschland nirgens gefunden). Dann hast eben eine Fernbedienung übrig (die hat aber 17 Tasten, ist event. auch mal interessant).

    Ich hab die jetzt hier, aber die Apple Remote daran noch nicht zum Laufen gebracht. Offensichtlich braucht man dazu auch noch die oben erwähnte RemoteBuddy Anwendung.

    Greez, Lilly
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Vielen Dank :),

    inzwischen ist das konkrete Problem bei mir gelöst: Media Central von Equinux tut's mit meinem Miglia TV-Stick und lässt sich so (mittels dessen eigener, mitgelieferter Remote) fernbedienen. Ein guter FrontRow-Ersatz mit integriertem TV.

    Die neueren Elgato-Sticks kommen mit einer Schnittstelle für die AppleRemote (dafür aber inzwischen ohne eigene Fernbedienung).

    Beide Lösungen gestatten allerdings keine Fernbedieung ausßerhalb ihrer jeweiligen Softwares.
    Dafür wäre die Deine dann die Lösung :).


    Aron
     

Diese Seite empfehlen