1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mighty Mouse ohne Zerlegen reinigen

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von muechue, 16.12.06.

  1. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    #1 muechue, 16.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.06
    homer_s und Rookie79 gefällt das.
  2. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    bitte nächstes mal Apple schrieben in der überschrift ;)
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Nein ich glaube das war Absicht vom michaeldorner. ;)
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Nein, das war es nicht. ;) Muss ich ehrlichkeitshalber zugeben. Mensch ist des peinlich. Tut mir leid. :)
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Schade und ich dachte schon… ;)
     
  6. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Danke ;) An die Bluetooth-Maus User denkt mal wieder keiner... schon beim ersten Schritt werden alle ausgeschlossen :( Oder erklärt mir einer, wie ich die Maus "unplug the mouse" mache? :p

    Chris
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.805
    Den Schieberegler nach vorne schieben ;):p
     
  8. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Wie geht das? Kannst du mir so ein Tutorial für die BT Mighty Mouse machen? :p :D

    Chris
     
  9. Rookie79

    Rookie79 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    68
    Aber funktionieren tut das recht gut!
    Da kommt ganz schön Dreck zum Vorschein...

    Danke für den Tipp :)
     
  10. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Kein Thema, ich hab den Artikel ja bloß gefunden und nicht geschrieben. ;)
     
  11. AB-1987

    AB-1987 Gast

    du meinst, macnews.de hat ihn für dich gefunden und du hast ihn hier gepostet ;)

    aber egal, meine mouse läuft zum glück noch super!
     
  12. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Bzw. ich hab es bei macnews.de gefunden. Und die haben es wiederum wahrscheinlich wo anders gefunden. Wie das halt so läuft, mit Netzfundstücken. ;)
     
    1 Person gefällt das.
  13. homer_s

    homer_s Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    636
    Echt super, jetzt funktioniert meine Mighty Mouse wieder einwandfrei. Dankeschön für den Link!
     
  14. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
  15. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
  16. Mr. Cosmo

    Mr. Cosmo Roter Delicious

    Dabei seit:
    09.11.04
    Beiträge:
    92
    Die Klebeband-Methode ist mir etwas suspekt. Was tun, wenn das Klebeband bei der Prozedur reißt und Reste in der Maus bleiben?

    Ich reinige den Scrollball mit Hilfe eines Wattestäbchens, das ich zuvor in Isopropanol getaucht habe. Der Spiritus greift den Gummiball nicht an und löst auch hartnäckigen Schmutz sehr gut. An der grauen Färbung des Stäbchens kann man gut erkennen, dass es mal wieder Zeit für die Reinigungsprozedur war. :-D

    Schöne Grüße
    Dirk
     
  17. Homer J.

    Homer J. Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    987
    Ich habe einfach ein großes Stück Klebeband (mit der Klebeseite nach oben)auf einem Tisch befestigt und anschliessen den Gummiball darüber gerollt!
     

Diese Seite empfehlen