1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Mail und die Vergesslichkeit von "gelesen"

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Leonardo, 03.03.07.

  1. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Hallo

    Ich wollte mal fragen, ob ich der einzige bin, bei dem Mail immer mal wieder eine gelesene E-Mail als ungelesen ans Tageslicht holt, oder ob es ein allgemein bekannter Fehler ist.

    Ich nutze einen .Mac Mailaccount, das Problem trat aber auch schon vorher mit anderen IMAP-Accounts auf.

    Wenn ich eine Mail lese (sei es im Vorschaufenster oder auch per Doppelklick), markiert Mail sie als gelesen. Gut. Schön. Wunderbar. Wenn ich dann aber eine Zeit lang warte (irgendwas zwischen 10 Minuten und 3 Tagen) markiert das Programm Mail einige wenige E-Mails wieder als ungelesen und
    a) präsentiert sie mir in meinem intelligenten Postfach
    b) zeigt wieder eine Zahl hinter dem IMAP-Ordner an, in dem die Mail liegt

    Was soll das denn? Ist das Steve Jobs hinterlegter Algorithmus zur automatischen Hervorhebung in Vergessenheit geratener, wichtiger Mails?

    Meine Cache Einstellungen sind und waren immer: Keine Kopien der E-Mails lokal speichern. Eine fehlerhafter Cache-Abgleich kommt daher auch nicht in Frage, oder?

    Viele Grüße,
    Leonardo
     
  2. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Hi,

    nein, das Problem habe ich auch.
    Allerdings existiert es bei mir nur, wenn ich mich des Vorschaufensters bediene.
    Öffne ich die E-Mails richtig, dann bleiben diese als gelesen markiert; dauerhaft.


    lg,

    julax
     
  3. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Und schon fühle ich mich irgendwie besser :cool: auch wenn es mir leid tut, dass du das Problem auch hast.

    Mal sehen, ich hab (aus Langeweile und weil ich mich vorm Lernen drücke?) mal den Apple-Support deswegen angeschrieben (die sollen ja auch mal was tun haben während der 90 Tage Rundum-Sorglospaket eines neuen Macs). Aber wie ich die kenne, empfehlen sie mir, meine SMTP-Preferences zu checken LOL. (Naja, sind auch nur arme Schweie wie der hier - hab's gerade schon in nem anderen Thread gepostet, zum schreien)
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Ich hab das Problem auch, aber eine Lösung.. ja die würde mich auch interessieren..
     
  5. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Meine Mails werden lokal gespeichert und da habe ich das Problem nicht.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schonmal versucht die entsprechenden Mailboxen neu aufzubauen?
    Gruß Pepi
     
  7. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Nein, da ich leider nicht genau weiß wie, oder was du meinst.

    Meine "Mailboxen" sind IMAP-Ordner, da kann ich also nur auf dem Server neu aufbauen und Apple lässt sich bestimmt nicht gern die Administrierung dafür abnehmen. Oder was meinste genau?
     
  8. xioxx

    xioxx Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    312
    Na das ist auch mal 'ne Möglichkeit sich um's Lernen zu drücken ^^

    Das Problem löst sich doch, wenn man das Vorschaufenster nicht nutzt.
    Ist das so wichtig??? Mich nervt es sogar. (Aber es ist wahrscheinlich Ansichtssache)

    lg

    julax
     
  9. Leonardo

    Leonardo Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    479
    Klingt gut, hat nur einen Haken: Bei mir bleibt das Problem leider auch bestehen, wenn ich die Mails über einen Doppelklick öffne. :-c:mad:

    Aber mehr als meine Innere Harmonie erschüttern tut es auch gar nicht, das Problem. Von Dringllichkeit oder Notwendigkeit kann man nicht sprechen.
     

Diese Seite empfehlen