1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Mail hängt dauernd

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von szelpa, 26.09.06.

  1. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Liebe Freunde,

    ich fange an in letzter Zeit mit Apple und OSx weniger zufrieden zu sein, als bisher. Meine Hardware verfärbt sich. Das ist aber nur nebensächlich.

    Mein Apple Mail hängt sich manchmal beim herunterladen von POP - Nachrichten auf (nicht aber, wenn nur die Nachrichten eines IMAP-Servers geladen werden) Das ist ärgerlich, weil ich das Programm 5 Mal nacheinander öffnen muß (nachdem ich die nicht reagierende Instanz schließe) damit ich meine Mails abrufen kann.

    Kennt jemand eine Lösung? Ich mag Apple Mail sehr gerne und würde es gerne weiterbenützen, aber das ist so nicht optimal.

    Danke für die Antwort,
    Attila.
     
  2. roemerle

    roemerle Gast

    hatte ähnliches prob. hab den mac per airport an eine fritzbox fon wlan 2+ funken lassen und diese verbindung verabschiedet sich immer im ruhezustand bzw. nach einem neustart.

    dabei ist es passiert das mail nachdem ich auf empfangen drückte keinen muks gemacht hat :( . jetzt hängt er an enem guten alten netzwerkkabel und na ja bisher war ruhe.
     
  3. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    hey,
    gut zu wissen. ich hätte nicht gemerkt, dass meine wlan verbindung instabil ist, aber trotzdem wäre das kein grund zum aufhängen...

    danke für den beitrag,

    lg, attila.
     

Diese Seite empfehlen