1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple - iPod

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von iAlex, 14.11.05.

  1. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Daumen in Gefahr

    So lautet die Botschaft britischer Mediziner an alle iPod Besitzer (und auch seine Nachahmer). Wer zu viele Songs mit dem Daumen auswählt könne später unter anderem Probleme mit seinem Daumen-Gelenk bekommen. Tja jede Epoche braucht ihre eigene Gelenkschädigung: Der Tennisarm, RSI . . . der Mausarm und nun der iPod-Daumen.
     
    #1 iAlex, 14.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.05
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja, soweit ich mich erinnern kann, erging diese Warnung auch mal an alle SMS-schreibenden Handybenutzer. Das lässt sich so auf viele Geräte ausweiten, die man mit einer Hand bedienen kann.

    Ich sage es auch in diesem Thread noch einmal: ich drehe seit über 2 Jahren am Rad und hab noch keine Folgebeschwerden ;)
     
  3. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    ciao alex,

    schon ein paar tage alt: *klick mich*.

    gruß
    venden
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ich sehe dasbildchen eher als nette interprtation de wdr computerclub, immer ein bit zurückhalten :-D
     
  5. apfel@apple

    apfel@apple Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    314
    Alta wenn man jetzt quasi , eine kippe raucht dazu ein bier trinkt und am ipod wheel dreht ist man e schon halb im grab oder??:-D :-D :-D


    so eine scheisse *gg* alta haben die nix anderes zu tun als sich über solche dinge gedanken zu machen? warscheindlich verdient diese forscher apteilung auch noch 5000 euro im monat dafür.


    mfg :mad:
     
  6. Sleepy

    Sleepy Cox Orange

    Dabei seit:
    20.09.04
    Beiträge:
    97
    Das hatten die Wissenschaftler damals auch gesagt als die Welt damals Nintendo's Game Boy verfallen war. Da hiess es auch das zuviel Game Boy spielen irgendwann zu Daumenbeschwerden führen kann. Ich hab damals auch mit dem Game Boy sowie mit allen möglichen Konsolen gespielt und hab auch schon einen iPod seit 2003 meinen Daumen geht´s aber bestens :)
     
  7. Venden

    Venden Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.513
    wenn ich mich an die zeit zurück erinnere hatte ich schon schmerzen in meinem daumen und rot war der immer nach einer mehrstündigen spiele-session. am anfang hatte ich sogar ein blase!

    also, kinder vorsicht!!!

    gruß
    venden
     
  8. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Ach Mann
    Schnell lieber Gott! Mach dieser Welt ein Ende. Alles ist gefährlich. Ich glaub Spasshaben muss besteuert werden.

    Ein Risiko!

    Besorgniserregende Grüsse
    Gunnar
     
  9. puno

    puno Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    263
    Heute schon gelebt?!?

    *traurig-in-die-zukuft-blick*
    und was kommt noch??

    wenn man stundenlang ipod hört, beginnen sich die hirnzellen durch den schall zu minimieren, was zu gedächtnissschwund führen soll!!!!

    vermutlich hat dieser idiot von arzt nur einen weiteren klagegrund für die amerikaner gesucht!!!! der dachte wohl, wenn man malboro durch klagen so ausnehmen kann, warum dann nicht auch apple!!!!

    "ipod"-gelenkschmerzenfreie grüsse
    puno
     
  10. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Oh oh, da muss man schnell reagieren. Ich werde einen 1€ Jobber bei meiner Behörde beantragen, der den iPod für mich bedient!
     
  11. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Lol^^

    Das ist echt der Hammer was diese Wissenschaftler so alles erfinden... Ich meine Ok es kann sein das man davon schmerzen bekommt wenn man das 24 Stunden macht... Aber doch nicht wenn man einmal in einer Stunde das ding da bedient :D

    Naja was solls die Wissenschaftler müssen halt ergebnisse Zeigen...

    Und es gibt mal wieder einen klagegrund für die Amys... Was solls kann man nix machen
     
  12. powermac

    powermac Querina

    Dabei seit:
    18.01.04
    Beiträge:
    185
    Jetzt mal ernst:
    Ich bin da echt besorgt.
    Ein Glück, dass ich eine Daumen-Arbeitsunfähigkeitsversicherung habe.
    Aber ich weiß echt nicht ob die auch bein Hoch-Risiko-Aktivitäten wie z.B. am Rad drehen gilt.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ich werde meinen iPod wahrscheinlich wegschmeißen müssen um später nicht als Daumen-Krüppel rumlaufen zu müssen.
     

Diese Seite empfehlen