1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple In-Ear Headphones > mittlerweile so leise, nur im stillen Kämmerchen nutzbar

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von eyecandy, 23.07.07.

  1. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    Ich nutze diese In-Ear-Phones derzeit als Ersatzhörer, im Gegensatz zu den sonst benutzen D-Jays In-Ear sind die Apple In-Ear (etwa 1 Jahr alt) mittlerweile so leise, dass sie nur in ruhigen Räumen sinnvoll nutzbar sind. Bei Umgebungsgeräuschen ist das Headphone-Signal kaum mehr wahrnehmbar, auch bei Höchstlautstärke und einem Uncapped Ipod.

    Was kann die Ursache sein, wie kann ich die wieder lauter werden lassen?
     
  2. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Die Ursache dürfte ein gewisser Grad von Verschmutzung sein. Eine wirksame Prophylaxe besteht in der Optimierung eigener Hygiene-Potentiale. Abhilfe bei bereits eingetretener Ohrhöhrer-Insuffizienz bei macosxhints.com.
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    Optimierte Ohr-Hygiene-Potentiale, wenn nicht gar eine bestehende optimale Ohr-Hygiene, kann als gegeben vorausgesetzt werden :)
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    P.S. Danke für den Link. Dieser hat deutliche Abhilfe geschaffen!
     

Diese Seite empfehlen