1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Care Protection Plan o.ä.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von KillingKenny, 13.09.07.

  1. Hi,
    Nachdem ich mich heute mal wieder ein bisschen schlau gemacht habe bezüglich eines Macbooks bleibt mir eigentlich nur noch eine Frage....lohnt es sich die 3 Jahres-Garanti mitzunehmen? Das Standardmäßige Jahr Garantie ist ja eher wenig, nur der Apple Care Protection Plan is auch nich gerad umsonst. Wozu würdet ihr mir raten?
    Danke
     
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    es gibt da noch eine alternative: Gravis Safety Plus
    3 Jahre Garantie wie bei apple + Idioten Klausel (soll heißen gegen eigenes verschulden ist dein macbook dann auch versichert; allerdings kommt bei mobilen geräten ein aufschlag von 522€ drauf wenn du es selbstverschuldent kaputt gemacht hast, es geklaut oÄ wurde)
    Nachteil: man kann nur bei gravis das book abgeben und die brauchen min. 2 wochen für eine reparatur. des weiteren gild dies nur innerhalb von deutschland.

    Vorteil: Kostet nur 120€

    ansonsten verkauft hier im forum ein user APP. für ein macbook APP möchte er 170€ haben.
    ein unschlagbarer preis.
    ich würde dir aber auf jeden fall raten, irgendwas von den beiden abzuschließen. es kann immer irgendwas sein. und wer weiß wie die finanzielle lage in einem jahr aussieht.
     
  3. eddis

    eddis Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.07.05
    Beiträge:
    126
    Der APP bietet weltweiten Service. Aus Erfahrung gehen die meisten Sachen erst nach der Garantie kaputt. Ist bei dem iBook von nem Kumpel so. Der ist froh um seine 36 Monatsgarantie.
     
  4. eddis

    eddis Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.07.05
    Beiträge:
    126
    Ich weiß nicht wie Gravis das handhabt. Die meisten Schutzbriefe haben eine Zeitwertklausel. Da kann man dann ziemlich mit reinfallen. Vor allem wenn du dann auch noch 500 Euro Selbstbeteiligung hast. APP für 170 ist super.
     
  5. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    gravis hat definitiv keine zeitwertklausel, steht schwarz auf weiss in den versicherungbedinungen
     

Diese Seite empfehlen