1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Bluetooth vs. WACOM Graphire BT

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von obstbauer, 27.09.06.

  1. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    ich habe wie in diesem Beitrag http://www.apfeltalk.de/forum/empfehlung-grafiktablet-wacom-t51699.html schon besprochen das WACOM Graphire BT erstanden.

    jetzt hab ich aber das problem das die reichweite meines bluetooth-geräts in meinem powerbook echt sehr gering ist und ich die "freiheit" eines bluetooth gerätes eigentlich kaum nutzen kann.

    das setup auf meine schreibtisch sieht man auf dem bild im anhang. so wie es jetzt das steht geht es NICHT bzw. kaum. wenn ich das tablet hochhalte und es richtung bildschirm bewege geht das tablet besser - einwandfrei.
    wenn ich das gerät rechts im radius neben das powerbook stelle geht auch garnix

    aber mal im ernst das kann ja eigentlich echt mal nicht sein dass die reichweite nur ein paar centimeter beträgt... also ich weiss jetzt nicht wieviel es genau sein sollte aber 50-90+cm sollten doch locker drin sein. sonst hätte ich mir gleich eines mit kabel kaufen können...

    (ich habe noch ein bluetooth handy und die verbindung steht auch nur stabil wenn es direkt rechts daneben liegt!)

    hat da jemand erfahrung bzw. ähnliche probleme mit bluetooth devices?

    danke für tips
     

    Anhänge:

    #1 obstbauer, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.06
  2. stealthman84

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    50
    Da kann was nicht mit dem BT des PBs Stimmen!

    BT sollte eine ungefähre reichweite von 10 Metern haben! Alle meine BT Geräte und insbesondere die Handys schaffen das locker!?

    Wundert mich jetzt schon!

    Ich würde wie gesagt auf das PB tippen!

    Gruß
     
  3. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    was meinste wie kann ich das testen?
    gibts sowas wie einen bluetoothmeter o.ä. sodas ich mal abgesehen von der korrekten funktion der geräte die empfangs und sendeleistung testen kann... um mal sicherzugehen dass da wirklich was ist.
     
    #3 obstbauer, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.06
  4. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    also ich bin jetzt mal einige meter von meinem powerbook weggegangen und da geht echt garnix mehr vielleicht mal ein kleiner ruckler baer das wars.

    erst ab einer entfernung von ca. 20 cm zum display ist das graphire benutzbar...
     
    #4 obstbauer, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.06
  5. stealthman84

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    50
    Hmm, hab nach einem BT-Meter oä gesucht aber nix gefunden!

    Was ich probieren würde ist ein BT-Stick von jemanden zu leihen und es damit zu testen!
    Aber da es beim Pad und beim Handy probleme gibt liegt das Problem sicher beim PB!

    Soviel schonmal dazu! Da es aber funktioniert, twar schlecht aber immerhin, ist es wenigstens nicht hinüber! :)
    Vielleicht liegt es auch an den aktuellen Treibern?!

    Bin leider kein Extrem-Spezi :)

    Halte mich auf dem Laufenden...
     
  6. stealthman84

    Dabei seit:
    30.04.06
    Beiträge:
    50
    Kann es sein dass du irgend ein anderes Schnurloses Gerät hast dass das BT beeinträchtigt?! WLAN, Funkmaus oä

    Wenn nicht dann wüßte ich nicht weiter...
     
  7. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    danke für deine tips... :)

    also ich nutze halt airport-wlan aber ich denk nicht das apple komponenten in einem gerät verbaut die sich dann gegenseitig stören. (allerdings arbeitet beides mit 2400Mhz) ...sonst hab ich keine anderen BT geräte!

    ich habe es auch eben mal ausprobiert (airport aus) und direkt nach einschalten des tablets klappte es kurz ganz gut auf einer distanz von ca. 1,50m dann fing es aber nach ca. 10sek. wieder an zu ruckeln und rumzunerven... kein chance auf der distanz. ich kenn leider niemanden mit einem usb bluetooth stick.
     
    #7 obstbauer, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.06
  8. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    hab heute bei apple angerufen und die wollen mich gleich zum händler schicken da ihnen nichts über bluetooth fehler bekannt ist, mal sehn... vielleicht fällt ja hier jemandem noch was ein...
     
  9. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    Also ich habe die gleiche Konfiguration, Wacom Graphire und Powerbook.
    Generell benutze ich es genauso wie du (direkt vorm Rechner) ohne Probleme.

    Grade spontan mal durchs Zimmer getigert, auch aus ca. 5 Metern funktioniert mein Tablet tadellos.

    Hast du es mal mit Stromkabel eingesteckt getestet?
     

Diese Seite empfehlen