1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Bluetooth Maus schneller als MM (Kabel) ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von AppleGuy, 17.06.07.

  1. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Hallo,

    Habe eine Mighty Mouse mit Kabel,und die Apple Bluetooth Maus an meinem iMac angeschlossen.
    Nun ist mir aufgefallen,dass die Bluetooth Maus viel schneller ist als die MM.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen,wie ich die MM auch so schnell mache?
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699

    ÄÄÄHM, inwiefern ist die Maus schnell? bewegt die sich von selber?
    Oder meinst du den Mauszeiger?
    Das könntest du bei den Systemeinstellungen einstellen.
    Systemeinstellungen > Tastatur und Maus > Zeigergeschwindigkeit hochschrauben.
     
  3. AppleGuy

    AppleGuy Carola

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    109
    Selbstständig macht sie sich nicht,nur der Mauszeiger ist halt schneller.

    Beide Mäuse sind ganz hochgestellt mit der Geschwindigkeit,trotzdem ist die MM langsamer
     
  4. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    mhm, dann weiß ich auch nicht weiter, da wird dich wohl nichts ändern lassen...
     
  5. floorjiann

    floorjiann Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    639
    Wahrscheinlich hat die Bluetooth Maus eine andere Auflösung. Ist bei mir auch so, ich habe zuhause eine RazerPro Click mit 1600 dpi. Unterwegs benutze ich so eine billig Notebook Maus ^^ Bei gleichen Einstellungen bewegt sich der Cursor der RazerPro sehr viel schneller

    Aber ändern lässt sich das wohl kaum
     
  6. Jenso

    Jenso Gast

    Soweit ich weiß, ist die Auflösung der BT-Mouse (Laser!, die Kabelmaus hat ja nur einen optischen Abtaster) etwa um den Faktor 20 höher (genauer) als bei ihrer Kabelverwandtschaft: daraus ergibt sich die beobachtete höhere Renngeschwindigkeit.
     

Diese Seite empfehlen