1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple bläst zum Angriff auf die PCs

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von 454648654, 04.09.06.

  1. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    Wie ich soeben erfahren habe, hat Apple in der Zeitschrift "ComputerBILD" (eine der führenden PC Zeitschriften) eine Doppelseitige Anzeige geschaltet, die das MacBook (jeweils ein schwarzes und ein weißes) zeigt.
    Der Text:
    "Das neueste Power Team weltweit: die MacBooks.
    Lernen sie die MacBooks kennen, die zwei neuesten Mitglieder der Mac Familie. Beide verfügen über Intel Core Duo Prozessoren für höchste Leistung, 13,3" Breitformat-Bildschirme mit Hochglanzanzeige, integrierten iSight Kameras für einfaches Video-chatten, sowie das preisgekrönte Software Paket iLife '06, mit dem wirklich jeder ganz leicht Blogs, Podcasts, Fotoalben, Filme und vieles andere erstellen kann. Alles schon ab 1.079€"

    Ich glaube jetzt fängt der Kampf Microsoft-Apple erst richtig an.
    Was meint ihr denn dazu?
     
  2. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    MHh ist doch nix neues und wenn Computerbild das jetzt erst bringt.. naja ich halte sowieso nix von der Zeitschrift
     
  3. aetzchen

    aetzchen Granny Smith

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    12
    Ok, über die Computerbild braucht man nicht viele Worte verlieren.
    Aber es gibt glaube ich schon ein par Leser, somit wird der Apfel an eine breitere Masse getragen.
     
  4. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Die gleiche Anzeige findet man auch in der aktuellen PC Welt. Doppleseitig, das weiße und das schwarze Macbook.
     
  5. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das bringt nich die Zeitschrift
    sondern es handelt sich wohl um eine Werbung von Apple

    da Windows bootbar ist und die Dinger schmuck sind denke ich schon, dass sich die Werbung aufgrund des niedrigen Einstiegspreises für Apple lohnt und neben der Get a Mac Werbung ein weiterer "Angriff" auf Windows ist
     
  6. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    apple wäre doch blöd wenn sie die macbooks nicht genügend vermarkten würden da sie ja wirklich ein top preis/leistungsverhältniss haben und auch wirklich ein guter einstieg in die apple-welt und weil sie auch erschwinglich sind
     
  7. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    ich will nicht dass jeder einen apple computer hat! Wo bleibt denn dann das besondere?

    Oder stellt euch vor, jeder würde auf einmal OS x benutzen? Dann würde es vielleicht doch viren dafür geben???
     
  8. ismail

    ismail Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    339
    die gibts doch jetzt schon. und hey soweit wirds schon nicht kommen. warum sollte man ein betriebssystem verwenden, das nur auf hardware läuft die fiept, ausgeht und sich verfärbt?
    apple gibt schon sein bestes um schlechte news über sich zu bringen. wenn sie mal ein bisschen mehr geld in qualität investieren würden hätten sie ne chance, aber so...

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/77700
     
  9. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Im Bezug auf Mängel von Apple-Produkten heise-Links zu bringen kommt immer gut...
     
  10. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich hab auch einen: Dell Notebook explodiert :-D

    Ich denke, dafür, dass Apple erst kürzlich einen kompletten Switch auf Intel vollzogen hat, halten sich die Probleme sehr in Grenzen.

    Gruß,

    .commander
     
  11. Sir_Star_Mac

    Sir_Star_Mac Jonathan

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    81
    Die Viren werden kommen! Und sie werden wahrscheinlich genauso viele Lücken vorfinden wie bei Windows. Ich befürchte wirklich, dass das zunehmende Interesse an Apple Hard- und Software auch negative Folgen für alle Mac-User haben wird.

    Aber ein Vorteil hat die Kampagne es werden jetzt wohl genügend MacBooks lieferbar sein.;)
     
  12. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Lass die paar Viren ruhig kommen. Da bin ich recht unbesorgt. So extrem wie bei Windows wird es nie werden! ;)
     
  13. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Die Russen kommen auch..
    (nicht diskriminierend gemeint)
     
  14. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Definitiv: nein.

    Lücken gibt es, keine Frage, aber keine Spielereien wie ActiveX, nicht jeder und alles ist Admin, Firewall beim System dabei, und: BSD ist per se schon mal besser zugenagelt.

    Gruß,

    .commander
     
  15. spearhead

    spearhead Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    65
    Also ich muss sagen, dass ich mich sehr ueber die Apple-Werbung freue. Ich weiss nicht, wie es in Deutschland ist, aber hier ist Apple's Marketing sehr extrem. Es vergeht kein Tag, ohne das ich einen dieser lustigen Spots im Fernsehn sehe. Auch normale Anzeigen in Printmedien sieht man hier.

    Ich glaube nicht, dass Apple durch die Werbung zum neuen Computer-Monopol wird. Also schoen ruhig, Viren werden so schnell nicht kommen.

    just my 2 cents
    David
     
  16. Maccast

    Maccast Gast

    Es wird auch Zeit das Apple auch in Deutschland mehr Werbung macht. Bisher war da sehr wenig zu sehen. Von daher - finde ich gut.
     
  17. aetzchen

    aetzchen Granny Smith

    Dabei seit:
    10.04.06
    Beiträge:
    12
    was wie ich finde auffällt, ist das werben in filmen, serien etc... gibt hier ja auch nen thread, wo all mögliches aufgeführt ist, wo Menschen(AT-User) den Apfel leuchten sehen. Diese versteckte Werbung sollte man nicht unterschätzen. Egal, vielleicht finden ein par mehr Leute den Weg zu Apple. Kann man nur beglückwünschen, denn ich bereue meinen switch von vor(schreibt man so?) auf keinen fall!
     

Diese Seite empfehlen