1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfeltalk und Jabber

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von philz, 04.04.07.

  1. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Wie wär's mit einem zusätzlichen Eintrag auf der Profilseite?
    Dort findet man nur Felder für die ganzen consumer IM services wie AIM, ICQ, MSN, Yahoo! und Skype.
    Das bedeutet, es werden nur irgendwelche Services von Unternehmen "unterstützt" und großartige Open Source Projekte wie z. B. "Jabber" bleiben auf der Strecke.

    Vielleicht kann das Apfeltalk-Team "Abhilfe" schaffen. ;)
    Herzlichen Dank für's Lesen.

    --------------------------------------------------------------

    Neue Diskussion ab Beitrag #45.

    --------------------------------------------------------------
     
    #1 philz, 04.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.08
  2. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Einen Jabber-Server für AT anlegen 'könnte' spannend werden. Nur ist die Exotik des Protokolls unübersehbar. Einmal abgesehen davon das ein Jabber-Server doch einige Arbeit macht. [​IMG]
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wieso Jabber-Server? Er meint doch wohl, im den Profileinstellungen ein Feld für den Jabbernamen anzulegen?
     
  4. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Ja, es handelt sich um die eigene Profilseite auf Apfeltalk.de.
    Aber gegen einen eigenen AT.de-Server hätte ich auch nichts einzuwenden, aber aufgrund der unzähligen bereits bestehenden Alternativen nicht zwingend notwendig. ;)
     
  5. berndbiber

    berndbiber Gast

    Exotik? Sind Jabberanbieter wie Google, GMX/web.de oder freenet exotisch?
     
  6. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Also ich wäre auf jeden Fall für ein Jabberfeld, da ich selber auch Jabber benutze und es sehr gut finde.
     
  7. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich bin auch dafür
     
  8. Zacard

    Zacard Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    128
    Was ist Jabber eigentlich?:eek:

    Ich dachte immer ein Instant Messenger, aber als ich mich auf der Wikipedia Seite schlau machen wollte, las ich:

    Demnach erfüllt es doch denselben Zwck wie Adium nur hat es noch ein eigenes Protokoll?!
     
  9. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Jabber ist ein Protokoll, aber kein Client. Es gibt div. Clients für Jabber (darunter auch Adium)
     
  10. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Und was ist an dem Protokoll besser als bei ICQ?

    Ich kenne niemand der Jabber benutzt.
     
  11. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
  12. Zacard

    Zacard Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    128
    Und wieso kann ich mich dann mit einem ICQ-User unterhalten, während ich Jabber benutze?

    @silver111

    ICQ war der erste richtige Instant Messenger, dementsprechend genießt er große Popularität.
    Die meisten Leute sind zu faul zu wechseln, sondern suchen sich einmal eine Software aus und bleiben dann dabei.
     
  13. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Was willst du damit sagen? Entweder du hast sowohl deinen ICQ-Account und deinen Jabber-Account zu deinem Client hinzugefügt und alle Kontakte werden in einer Liste angezeigt oder du benutzt einen Transport http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber#Transports
     
  14. Zacard

    Zacard Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    128
    Ich habe mir jetzt gerade einen Jabber Account ertsellt und somit werden alle KOntakte von ICQ und Jabber in der Kontaktliste angezeigt.(bei Jabber sind es logischerweise noch null)

    Und jetzt kann ich im Prinzip meinen ICQ Account löschen und via Transport immer noch mit meinen ICQ-Bekanntschaften chatten?



    Ist das deine Seite?
     
  15. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nun... Füge einfach beide Accounts deinem Client hinzu, denn Transports sind nicht das Nonplusultra. So hast du alle Kontakte in einer Liste und gut is.


    Nö.
     
  16. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Ich versteh nicht. Es gibt verschiedene Server, kommunizieren diese denn auch miteinander?

    Und wer sagt mir, dass der Betreiber nicht auch meine Unterhaltungen mitliest?
    Wo erstelle ich am besten einen Jabber Account?
     
  17. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    1) Sicher müssen sie kommunizieren, um Nachrichten von einem User auf einem Server zu einem anderen User auf einem anderen Server zu senden.

    2) Niemand, aber bei ICQ weißt du das genausowenig. Aber im Gegensatz zu ICQ bietet dir Jabber die Möglichkeit, Unterhaltungen zu verschlüsseln.
     
  18. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Naja, also ich denke wenn ich meine Nachrichten verschlüssel, muss auch der Gegenüber Jabber oder soetwas benutzen damit er es entschlüsseln kann.

    Ich glaube bei ICQ ist es ehr unwahrscheinlich, dass meine Nachrichten mitgelesen werden, aufgrund der grossen Benutzermenge.
    Anders ist es wenn ich von jemanden den Server nutze. Alleine die Tatsache, dass ich anders als die Meisten Jabber benutze macht mich doch schon interessanter als der 0815 User. Und dazu kommt, dann die kleinere Menge die sich selber ausgeschlossen hat, nämlich wir.
     
  19. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    ich kann meine icq unterhaltungen auch verschlüsseln.
     
  20. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Jabber funktioniert im Prinzip wie E-Mail. Die Server kommunizieren untereinander, wenn dein Gesprächspartner nicht auf dem gleichen Server ist. Dadurch sind die User auf mehrere Anbieter/Server verteilt. Ein Ausfall trifft nur eine begrenzte Anzahl von Usern auf dem entsprechenden ausgefallenen Server. Die meisten Server bieten verschlüsselte Verbindungen an und den Server kannst du dir je nach Vertrauenswürdigkeit aussuchen oder selbst zuhause einen Server installieren.

    Bei AIM, ICQ etc. akzeptierst du bereits bei den Nutzungsbedingungen, dass Sie mit deinen Daten arbeiten dürfen. Bei Google ist es nicht anders. Man muss sich bei diesen Firmen immer im Hinterkopf behalten, dass es hier um viel Geld, um Gewinne geht. Meist sitzt eine Aktiengesellschaft dahinter und dort sitzen auch die Kapitalgeber, die Aktionäre. Man muss nun entscheiden, ob es sich lohnt, die persönlichen Daten herauszugeben für das was man dafür als Gegenleistung erhält.

    Wo du deinen Jabber-Account erstellst bleibt dir überlassen. Du kannst dir den Anbieter selbst aussuchen und musst auch nicht irgendwelche dubiosen Nutzungsbedingungen akzeptieren.
    Eine Liste mit öffentlichen Server findest du auf jabber.org.
    Eine kleine Auswahl:
    http://www.macme.de
    http://www.swissjabber.ch
    http://www.amessage.info
    http://jabber.ccc.de

    oder eben deine GMX oder web.de E-Mail-Adresse (bei beiden als Server "gmx.net" angeben). GMail/Google Talk kommuniziert nicht mit anderen Jabber-Usern, sondern beschränkt sich momentan noch auf GMail-User, wie ich gelesen habe. Korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.
     

Diese Seite empfehlen