• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Apfeltalk ändert einen Teil seiner AGB

Nathea

Admin
AT Administration
Mitglied seit
29.08.04
Beiträge
14.554
Apfeltalk wird mit sofortiger Wirkung Werbeanzeigen nur noch mittels GoogleAds schalten (vormals nutzten wir einen Mix aus Anzeigen unseres damaligen Werbepartners Mardumont Netletix GmbH und GoogleAds) und passt entsprechend seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Hierdurch entfallen nachstehende Paragraphen vollständig:

§ 11c Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.
Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.
Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).
Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de
§ 11f Verwendung von Standortdaten

Einige unserer Dienste funktionieren nur, bzw. einige unserer Inhalte (redaktionell und werblich) können nur ausgespielt werden, wenn wir Ihren ungefähren Standort feststellen können. Hierzu bestimmen wir anhand Ihrer IP-Adresse den ungefähren Standort Ihres Gerätes und stellen Ihnen hierzu sowohl passende redaktionelle als auch werbliche Inhalte zur Verfügung. Die Standortdaten werden dabei allein zur Ausspielung der Inhalte verwendet. Sie können hierüber nicht als Person identifiziert werden. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Wir erstellen darüber hinaus auch keine Profile mit Standort- und/oder Bewegungsdaten.

Bei Fragen zum Widerspruch wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse:
widerruf@netzathleten.de
Die Umsetzung Ihres Widerspruchs kann gegebenenfalls der Konfiguration eines permanenten Cookies auf Ihrem Computer bedürfen!
Alle anderen Paragraphen der AGB sind von der Änderung nicht betroffen und gelten weiterhin in der bisherigen Form fort.

Sollten Sie der Änderung unserer AGB nicht zustimmen wollen, richten Sie bitte Ihren Widerspruch an folgende Mailadresse:
support@apfeltalk.de
 
  • Like
Wertungen: Pascal1899