1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apache Tomcat

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von creative7even, 06.03.06.

  1. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo Java-gurus!

    • PB G4 1.5GHz, Tiger 10.4.5
    • Apache Tomcat (/usr/local/apache-tomcat-5.5.15/) installiert
    • Aufgerufen im Browser unter 127.0.0.1:8080 erscheint auch schon der Startscreen
    • Eclipse 3.1.2, sysdeo Plugin
    • Jetzt wäre ein erstes Servlet das auch laufen würde eine weitere Motivation - da liegt das Problem:
    Erste Klasse erstellt, auch das xml-file (http://www.keyboardsamurais.de/mt/archives/000050.html) - ergibt keine Problemlösung - bekomme immer eine 404 Message. Um mögliche Zugriffsprobleme auszuschliessen sind sämtliche Dateien&Ordner im Ordner /usr/local/apache-tomcat-5.5.15/ auf 0777 gestellt.

    Wo liegt das Problem? wer kann mir helfen bzw eine ausführliche Anleitung geben?

    thx in advance.
     
  2. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    Tippfehler? (Sowohl in web.xml als auch in der URL?)
    Tomcat neu gestartet?
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    thx für die schnelle Antwort:

    mein Projekt heisst "HelloWorld" (wie originell)... die erstellte Klasse befindet sich im default Package im "WEB-INF/src"-Folder. Das xml-File liegt im "WEB-INF" (ohne "src"!!!) Folder und sieht so aus:

    Code:
    
    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
    <web-app xmlns="http://java.sun.com/xml/ns/j2ee" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://java.sun.com/xml/ns/j2ee http://java.sun.com/xml/ns/j2ee/web-app_2_4.xsd" version="2.4">
    
        <servlet>
            <servlet-name>hello</servlet-name>
            <servlet-class>HelloFoo</servlet-class>
        </servlet>
    
        <servlet-mapping>
            <servlet-name>hello</servlet-name>
            <url-pattern>/hello</url-pattern>
        </servlet-mapping>
    </web-app>
    
    
    das ganze müsste doch dann mit http://127.0.0.1:8080/HelloWorld/hello abrufbar sein?
    Der workspace liegt im /Users/me/Documents/WAP/ Ordner (aber das sollte ja egal sein...)

    Im Tomcat Manager finde ich allerdings auch kein Verzeichnis welches irgendwelche Hinweise auf ein Vorhandesein meines erstellten Projekts/Klasse hindeutet.

    Wie bekomme ich meine Tommietze zum schnurren? Schön langsam glaub ich der hat die Vogelpest :(
     
  4. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    wo liegt HelloWorld.class? Müsste eigentlich unter WEB-INF/classes liegen.

    Und außerdem sagst du einmal, es heißt HelloWorld schreibst dann aber HelloFoo ?!
     
  5. gaumas

    gaumas Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    391
    Ich bin ja kein Hacker und Java ist für mich schön warm und von Wasser umgeben :)
    Aber mit dem Error 404 hast Du keine Berechtigungsprobleme sondern der Pfad stimmt nicht (lasse mich aber gerne eines Besseren belehren).
     
  6. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    der Pfad könnte schon stimmen, z.B. bei einem Tippfehler in web.xml
     
  7. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Ja, im xml-file verweist /hello auf die HelloFoo.class, und das Projekt heisst HelloWorld (wie auch immer - vice versa funktioniert auch net) => also 127.0.0.1:8080/HelloWorld/hello .
    Also der Server läuft (Startpage wird angezeigt), und den Tomcat-Manager kann ich ja auch abrufen... möglicherweise liegt der Hund im Eclipse (bzw den dort vorgenommenen Einstellungen) begraben...
     
  8. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hah! Tomkätzchen schnurrt :-D
    - nur leider weiss ich nicht woran es gelegen hat. Nach 3 erfolglosen Neuinstallationen (und Neustarts des Servers bzw auch gesamten Systems) funktionierte der 4te Installationsversuch... *ratlos*

    Danke für Eure Hilfe!
     
  9. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    lag bzw. liegt den HelloWorld.class in /classes ?
     
  10. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Grundsätzlich liegen die Dateien in meinem Home-Verzeichnis, die Verzeichnisstruktur sieht so aus (wir befinden uns NICHT im Verzeichnis des Servers welches /usr/local/apache-tomcat/ ist):
    Code:
    Wap
        => WEB-INF
            => classes
                => wapue01 ( => HelloFoo.class)
            => lib
            => src
                => wapue01 ( => HelloFoo.java)
        => work
    
    
    wobei Wap der Projektname ist, wapue01 das Paket bezeichnet. Die Verzeichnisstruktur bzw die Klassenbezeichnungen weichen etwas von denen im vorigen Posting angeführten ab...
    Im xml-File wird nun auch noch das Paket angeführt:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
    <web-app xmlns="http://java.sun.com/xml/ns/j2ee" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:schemaLocation="http://java.sun.com/xml/ns/j2ee http://java.sun.com/xml/ns/j2ee/web-app_2_4.xsd" version="2.4">
    
        <servlet>
            <servlet-name>myservlet</servlet-name>
            <servlet-class>wapue01.HelloFoo</servlet-class>
        </servlet>
    
        <servlet-mapping>
            <servlet-name>myservlet</servlet-name>
            <url-pattern>/wap</url-pattern>
        </servlet-mapping>
    </web-app>
    Woran es letztendlich lag ist mir ein Rätsel... da wir bereits auf dem System eines Kollegen (gleiche Hard&Software) eine erfolgreiche Installation durchgeführt hatten... diese auch zum Vergleichen der Einstellungen herbeizogen, auch alle Einstellungen aus Eclipse abglichen, Verzeichnisrechte usw...

    Auf jeden Fall Danke - er schnurrt und schnurrt und...
     
  11. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    das einzige, was mir komisch erscheint ist:
    Code:
    <servlet-class>wapue01.HelloFoo</servlet-class>
    geht es nicht ohne wapue01?
     
  12. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    nein, da findet er die Klasse nicht...
     
  13. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    hm, dann finde ich auch keinen Fehler. Vielleicht jemand anderes?
     
    creative7even gefällt das.
  14. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!

    Falls es nicht ganz klar war - mein Tomcat läuft!

    Danke!!!
     
  15. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    schon — aber das Problem muss doch auch anders zu lösen sein.
     

Diese Seite empfehlen