1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apache konfigurieren ???

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von smoerkels, 16.06.06.

  1. smoerkels

    smoerkels Gast

    hallo,

    über dyndns habe ich jetzt eine weiterleitung auf meinen rechner. dank des routers (linksys mit ddwrt) ist der cleint da schon drin und der port 80 ist auf den mac gelenkt.

    jetzt mein problem: wenn ich über dyndns meine adresse aufrufe, dann erscheint die meldung des apache, also die indexseite aus dem webserver/documents. ich möchte aber, dass automatisch die index.html aus meinem user angezeigt wird, also /~username/index.html (also der Inhalt des Ordner Web-Sites).

    kann mir jemand gezielt sagen, wo man das konfigurieren muss (dateiname)? aktuell habe ich mich damit beholfen, im webserver eine index.html anzulegen, die dann per META auf meinen user weiterleitet. aber das kann ja nicht die lösung sein.

    bin über jeden tipp dankbar.
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    aslo ich dachte immer es müsste einfach alles im webserver drinnen liegen bzw.
    bei Apache der Ordner den du bei der installation angegeben hast //hier wohl wo die Index.html drinnen is die du nicht sehen möchtest oder standardmäßig bei apach einstallation mit mamp oder wamp "www" folder und dort wird dann logischerweise die Index.html als erstes aufgerufn fertig
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    /etc/httpd/httpd.conf ist die Konfigurationsdatei für Apache. Den Pfad kannst du unter DocumentRoot angeben.
     
    Fullspeedahead gefällt das.
  4. smoerkels

    smoerkels Gast

    ich muss blind sein, ich finde keine derartige datei auf meine mac :(
     
  5. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Ich weiß jetzt natürlich nicht, welches Betriebssystem du verwendest. Aber falls du Linux oder Windows verwenden solltest, dann empfehle ich wärmstens PLESK, das man zum Beispiel hier bekommt: http://www.swsoft.com/de/products/plesk/
    Das Programm hilft dir auf sichere und einfache Weise, deinen Webserver zu konfigurieren.
     
  6. smoerkels

    smoerkels Gast

    sorry, ich nutze die mitbringsel von meinem mac. der apache war schon installiert, als ich den rechner bekommen habe. als os nutze ich mac os x.
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wie hast du denn gesucht? Der Ordner ist versteckt, du kannst also das Terminal bemühen und dann z. B. mit
    Code:
    sudo pico /etc/httpd/httpd.conf
    die Datei editieren (vorheriges Backup empfehlenswert). Oder du nimmst einfach BBEdit oder Textwrangler und öffnest die httpd.conf über File > Open Hidden.
     

Diese Seite empfehlen