1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AOL - ich will rein!!!

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von LuckyKatti, 13.09.06.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Hallo zusammen!

    Habe mir eine ältere Airport-Station gekauft, wo ein Modem drin ist, sie an die Telefonbuchse angeklemmt und es scheint auch zu funktionieren.

    Nur wie ich jetzt mit AOL einen Internetzugang bekomme, weiß ich leider gar nicht!
    Welche Server muss ich im Netzwerk wählen usw., ???

    Bitte helft mir!

    Danke im Voraus!

    LG Katti
     
  2. AndreasST

    AndreasST Gast

    Hallo :) Welches Mac OS hast Du ?
     
  3. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Soweit ich weiß, funktioniert der AOL-Zugang doch nur mit der eigenen Zugangssoftware und damit nur über ein integriertes Modem, oder?
     
  4. Jessiblue

    Jessiblue Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    145
    servus,

    hat die airportstation mit modem (?) ein webinterface? kommst auf das teil mit irgendeiner ip drauf?

    sonnige grüsse
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    Die Zugangssoftware brauchst Du nur, wenn Du die spezielle AOL Oberfläche haben willst. Um nur einen Internetzugang zu haben, ist sie nicht notwendig. Das habe ich selbst schon einmal gemacht, da ich unter allen Umständen vermeiden wollte die AOL SW zu installieren (dafür gibt es SEHR viele Gründe). Leider habe ich die Info zu den Zugangsdaten nicht mehr - ich würde im Zweifelsfall einmal bei einer laufenden Installation nachschauen, bzw. mir sagen lassen, was denn dort im Netzwerk Kontrollfeld eingetragen wurde.

    Gruss
    Andreas
     
  6. AndreasST

    AndreasST Gast

    Zuerst muss die Airport –Basisstation für die Verbindung mit AOL für Mac OS X eingerichet werden. Ist Airport bereits für einen anderen Internet Provider oder Online Dienst eingerichtet, muss die bestehende Konfiguration abgeändert werden, damit keine zusätzlichen Kosten entstehen. Die AirPort-Unterstützung für AOL ist im Betriebssystem bereits ab Mac OS 10.1 integriert, wird jedoch zurzeit in der deutschen Betriebssystemversion nicht angezeigt.
    Aus diesem Grund ist eine kurzfristige Umstellung auf die US-Version des Programmes Airport Admin Utility notwendig.

    So stellt man das Programm AirPort Admin Utility ein:

    1. Öffne den Ordner Applications und dort den Ordner Utilities.
    (Ab OS X 10.2: Öffne den Ordner Programme und dort den Ordner Dienstprogramme.)

    2. Markiere das Programm Airport Admin Utility und drücke dann die Tastenkombination APFEL + i.

    3. Wähle im Menü den Eintrag Sprachen und deaktiviere alle Sprachen bis auf English.


    4. Schließe das Informationsfenster und starte nun das Programm Airport Admin Utility.

    5. Wähle die Basisstation aus und klicke auf "Configure".

    Wird die Station nicht gefunden vergewissere dich, daß die Airport-Station eingeschaltet und Airport aktiviert ist

    6. Gebe das Passwort für die Basisstation ein, um eine Bearbeitung zu ermöglichen.

    7. Wechsele auf die Registerkarte "Internet" und wähle im Menü "Connect using:" den Eintrag America Online (AOLnet, V.90) aus.

    8. Als Einwahlnummer trage bitte die 01914 in das Feld "Main number" ein. Wird Airport über eine Telefonanlage betrieben, dann füge zusätzlich die entsprechende Amtskennziffer (z.B. 0,) vor der Einwahlnummer zu AOL ein.

    9. Aktiviere die Checkbox "Automatically dial" und klicke auf "Update".

    Beachte, dass hierdurch eine eventuell vorhandene Konfiguration überschrieben wird!

    10. Schließe das Airport Admin Utility, nachdem alle Daten übertragen wurden. Die Konfiguration der Airport-Basisstation mit AOL ist nun abgeschlossen.

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht vor längerer Zeit, da es ein riesen Aufwand war und sowas immer sehr nützlich ist ( siehe jetzt ) :)

    Gruss Andy
     
    #6 AndreasST, 14.09.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.06
    Cyrics gefällt das.
  7. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    Ich versuch's

    Hallo zusammen,
    schön, dass jetzt doch noch so viele Antworten kamen! Ich war schon ganz verzweifelt, da von AOL selbst auch noch nix zu vernehmen war... Ich werde den Trick mit dem US-Versionen Airport versuchen, das klingt ganz logisch.
    Im Übrigen habe ich (das wollte jemand wissen) Mac OS X 4.7 und ein Intel-Macbook. Die Software von AOL möchte ich tatsächlich nicht installieren (nur wenn das alles nicht klappt) und die Airpport-Station habe ich gestern ganz neu konfiguriert und eingerichtet (per Ethernet-Kabel-Verbindung). Ich hoffe also, dass das dann klappen wird - werde euch aber nochmal Bescheid geben.
    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für die ausführlichen Infos!! ;)

    LG Katti
     
  8. AndreasST

    AndreasST Gast

    Viel Spaß :)
     
  9. jkhkhvbjkhv

    jkhkhvbjkhv Jerseymac

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    450
    Moin. Die AOL-Software brauchst Du nicht.

    Du musst eigentlich nur eine neue Einwahl in der Airport-Station einrichten.

    Bei Modem-/ISDN-Einwahl einfach die AOL-Nummer 01914 (eventuell die 0 vorweg berücksichtigen)

    Benutzername: aolname@de.aol.com
    Für die DSL-Einwahl sollte man einen anderen Benutzernamen von AOL verwenden (nicht den Hauptnamen).

    Hier findest Du die ganzen Infos für die AOL-Einwahl:
    http://www.aol.de/zugang/3_3_dfue_imap_f.html?partner=1

    Achte darauf, wenn Du MAIL oder ein anderes E-Mail Programm verwendest, dass Du die richtigen Port-Einstellungen vornimmst. (siehe denk Link)

    Gruß Niko
     

Diese Seite empfehlen