1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Angst vor dem Migrationsassistenten!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Matthias_K, 11.09.07.

  1. Matthias_K

    Matthias_K Jonagold

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    20
    Moin,

    ich habe einen alten G4 350 und bin in der glücklichen Lage, dass ich in den nächsten Tagen einen neuen iMac 24" bekomme. Ich habe viel vom Migrationsassistenten gelesen. Ich habe dazu noch eine Frage.

    Auf dem neuen iMac ist iLife'08 installiert. Was passiert mit dem iLife'06 vom G4? Kopiert er das mit rüber? Oder zerstört er das iLife'08? Oder ignoriert er das iLife'06?

    Muss ich dan MA gleich bei 1. Start anschmeissen oder kann ich das auch hinterher machen?

    Gruss,
    Matthias
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Das iLife 08 wird NICHT gelöscht beim übertragen

    Der Migrationsassistent läßt sich auch noch im nachhinein ausführen (liegt im Ordner Dienstprogramme).

    Es kann aber sein, dass du deinen alten G4 nicht in den sog FW-Targetdisk-Modus bekommst, da diese alten G4 häufig Probleme hatten, in diesen Modus zu gehen.

    Carsten
     
  3. raverone

    raverone Gast

    mach n image von g4 mit CCC das packst du dir auf ne externe platte und wenn du deinen neuen imac hast, installierst du ihn wie gewohnt dann wie og unter den dienstprogrammen den migrations... starten ihn, das image auswählen und sagen das du alle übernehmen willst das geht ohne probleme.
    greez
     
  4. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Hi Matthias,

    Du kannst den Migrations Assistenten auch später starten (liegt im Utilities Ordner). Ich hatte bis jetzt keine Probleme damit. Ich meine das Du auch bestimmte Ordner vom Transfer ausschließen kannst. Dein neues iLife08 wird er sicher nicht zerschießen.
    Der MA ist auf jeden Fall eine schöne Sache wenn Du bereits ein gut "eingestelltes" OS besitzt, da auch alle System-Einstellungen kopiert werden sparst Du viel Zeit ohne das System neu konfigurien zu müssen.
    Der beste Zeitpunkt für die Migration ist (meiner Meinung nach) direkt beim ersten Start. Je nachdem wie viele GB Du kopierst kann das allerdings über Firewire schon mal ein, zwei Stunden dauern.

    viel Spaß mit dem neuen Mac

    Matthias
     
  5. Matthias_K

    Matthias_K Jonagold

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    20
    ... die externe Platte muss dann aber auch FW sein oder? Ich habe hier eine Linkstation Pro 500 im Netz (als LAN-Platte). Geht das auch von der?
     
  6. Matthias_K

    Matthias_K Jonagold

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    20
    ... ob mein System gut eingestellt ist kann ich nicht sagen. Eigentlich möchte ich nur meine eMails und meine Safari-Favoriten (Bookmarks) mitnehmen. Der Rest ist mir nicht so wichtig. Sämtliche "wichtigen" Daten habe ich auf dem NAS.

    Gruss,
    Matthias
     
  7. consum

    consum Idared

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    29
    ich habe auch so meine befürchtung der migrationsassitent nimmt sachen mit die ich eingentlich auf keinen fall wieder auf meinem system haben möchte, wie z.b alte drucker treiber oder 4 verschiedene java runtimes...eben dateien/programme die tief im system verwurzelt sind.

    durch das apfelwiki werde ich auch nicht viel schlauer was der assistent anfasst und was er links liegen lässt.
     
  8. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Wenn die externe Platte über LAN als Volume eingebunden ist dann müsste der Migrations-Assistent ja eigentlich über den 2. Punkt 'von einem anderen Volume auf den Mac' laufen?!

    Erkennt er automatisch ob sich auf dem Volume ein Image befindet? Ich habe probeweise meine Digitalkamera angeschlossen aber das Fenster des Migrations-Assistenten blieb leer.


    Oh man, ich freue mich schon auf meinen Umzug. :(
     
  9. nutella825g

    nutella825g Jonathan

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    82
    GENAU das gleiche Problem habe ich auch. Kann man den Migrationsassistenten so konfigurieren, dass er genau das macht (siehe oben)?
     

Diese Seite empfehlen