1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfahrtskizze "malen"

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von elch26, 30.08.07.

  1. elch26

    elch26 Idared

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    28
    Guten Tag,

    für eine Homepage möchte ich eine Anfahrtskizze à la "Falkplan-Ausschnitt" (nach)malen.
    Mit welchem Programm geht Ihr an solche Dinge ´ran?

    Freue mich über Anregungen, grüßend der elch:)
     
  2. JGmerek

    JGmerek Boskop

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    212
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich persönlich finde die ziemlich hässlich/unprofessionell...

    Kostenlose Alternative: Inkscape
    Professionelle Alternative: Illustrator
    Wenn es 3d sein darf: Google SU free (und dann in PS weiterbearbeiten)
    Falls vorhanden geht das natürlich auch in Gimp/Photopshop/...
     
  4. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    Schau dir doch einfach mal die Google Maps API an und binde direkt die Karte ein.
     
  5. elch26

    elch26 Idared

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    28
    @euch 3:
    vielen Dank für das schnelle Antworten.
    Ich selbst hatte es mit Photoshop versucht, eine weitere Ebene drübergelegt und anschließend mit dem Pinsel Linien gezogen. Dieser erste Schritt war noch okay, als es dann aber zu den Straßennamen ging, war meine Freude schnell weg.
    Okay, dann werfe ich heute abend mal den Illustrator an, hab noch nie damit gearbeitet, aber das wird schon werden ;o)
    Darf man für eine gewerbliche Homepage denn so ohne weiteres Google Maps ein Screenshot einbinden? Befürchte da eher Schwierigkeiten, hat jemand Erfahrungen?
    Merci & Gruß
     
  6. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
  7. JGmerek

    JGmerek Boskop

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    212
    Hallo,

    die Antwort lautet leider nein, wenn Du keine ausdrückliche Genehmigung dafür hast. Das schreibt Google dazu:

    die Bedingungen findest Du unter: http://www.google.com/accounts/TOS

    Liebe Grüße
    Jens
     
  8. elch26

    elch26 Idared

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    28
    Okay, das heisst also: "Wissen erweitern" und einfach das Nachmalen erlernen.
    Habt vielen Dank, damit ist mir geholfen :oops:)

    P.S. an den MAINZER (Jens): nach der 1:4-Klatsche meiner Gladbacher bei Euch endlich mal `ne vernünftige Hilfestellung ;o) Vielen Dank!!!!
     
  9. elch26

    elch26 Idared

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    28
    Hier das erste Ergebnis

    Nochmals hallo an alle Tippgeber & Mitleser ;o)

    Habe gestern in Illustrator ein wenig gebastelt. Verbesserungswürdig aber immerhin ein erstes Ergebnis (bzw. ein Ergebnis gab es auch in Photoshop, aber das war nicht befriedigend.

    Nun denn, ich wünsche ein prima-Wochenende, Gruß elch:)
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      test.jpg
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      138
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ist doch schon ganz ok. Vielleicht solltest Du die Straßennamen etwas kleiner machen, damit die Lesbarkeit nicht darunter leidet, dass die Ober und Unterkanten zu knapp an der Linie stehen

    Auch Dir ein schönes Wochenende
    Daniel
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    So als Orientierungskarte (besser: kartenartiges Produkt) sieht es doch ganz gut aus. Die meisten digitalen Strichkarten sehen ja auch nicht viel besser aus. :)
    Ich persönlich finde es nur zu bunt. Aber das ist ja Geschmackssache.
     
  12. elch26

    elch26 Idared

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    28
    Yo, bunt isses.
    bin am überlegen, wie ich sonst hauptverkehrsstrassen, seitenstraßen und eben zielstraße voneinander trennen kann (und dazu eben die vorhandene s-bahnlinie).
    im original ist es 300x300 pixel, habe die befürchtung, dass die straßennamen zu klein werden, wenn ich die straßennamen nochmals verkleinere.
    Frage (vielleicht habt Ihr ja ne Antwort, bin erst seit 3 Stunden User von Illustrator): bisher habe ich die Linie (hier wie ein Balken) und den Text separat erstellt und dann per "drehen" auf den Balken gelegt. Gibt es die Möglichkeit, einen Balken zu basteln mit integriertem Text - den ich dann auch noch drehen kann, ohne einen Verlust an der Schrift zu haben (hoffe, das ist verständlich???)?!
    Grazie
     
  13. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Du kannst den Text am Pfad ausrichten. (Lange auf das Textsymbol klicken um weitere Textwerkzeuge anzuzeigen)
     

Diese Seite empfehlen