1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anarchie mit eyetv

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von ElDuderino, 11.06.06.

  1. ElDuderino

    ElDuderino Gast

    Hi Folks,

    hab mir gestern voller Vorfreude auf die WM ein eyetv 250 gekauft. Ich komm also nach hause, reisse die Packung auf, und.... drin ist kein eyetv 250 sondern ein terratec cinergy 800e :oops: . Rufe also gleich den Händler an, der wundert sich, ruft bei elgato an und erzählt mir, die Receiver wären baugleich. Ok denk ich mir, schliesse das Ding an, lasse den automatischen Sendersuchlauf starten...

    10 min. später hat die software alle Sender gefunden. ABER: Nur 2 Sender kann ich ohne Schnee im Bild empfangen (von 48). Die Empfangsqualität ist dermassen schlecht, dass die eyetv software bei einigen Sendern zwischen Schneebild und schwarzem Bildschirm hin- und herschaltet. Auf meinem Fernseher direkt daneben hab ich einwandfreien Empfang aller 48 Sender (gleiches Kabel, gleicher Y-Adapter, habs auch ohne Adapter probiert, hab auch anderes Kabel probiert).

    Hmm...frag ich mal Google. Und tatsächlich: auf elgato.com wird das Problem mit schlechtem Empfang von eyetv 250 geschildert, aber zum Glück gäbe es ja jetzt eyetv 2.2.1, das das Problem löst. NICHT BEI MIR :mad: . Überhaupt keine Veränderung!

    Bei den 2 Sendern ist alles super, auch die Aufnamefunktion ist toll.
    Aber das Ding war sauteuer (für mich jedenfalls). Für 200 € muss doch da mehr gehen. Hat sonst noch jemand das Problem, oder meint ihr, dass das Ding kaputt is? Oder hat mich der Händler betrogen und Cinergy 800e is gar nicht das gleiche wie eyetv 250? Fragen über fragen.....

    Ach ja, ich weiss genau, dass ich analoes Kabel hab. Daran kanns nich liegen.

    El D
     
  2. Ob die Baugleich sind weiß ich nicht, vom Design her sehen beide gleich aus, bis auf die Tatsache das auf dem Terratec noch der Name und Cinergy drauf steht - unschön.

    Was hast du nun gekauft? Ein EyeTV 250 oder ein Terratec Cinergy 800e? Also ich würde da drauf bestehen das ich ein Gerät von Elgato bekomme und nicht irgendein baugleiches und preislich eigentlich billigeres Gerät für das ich aber den teureren Elgato Preis zahle. Was stand denn auf der Verpackung drauf? Abbildungen darauf? Falls ja wäre das ja schon Irreführung des Kunden, steht vielleicht irgendwo im Kleingedruckten das die Abbildungen vom wirklichen Produkt abweichen können und der Kunde sich mit einem baugleichen Gerät eines anderen Herstellers zufrieden geben muss?
     
  3. ElDuderino

    ElDuderino Gast

    Moin,

    danke schon mal für die Antwort. Auf der Verpackung ist ein eyetv 250 abgedruckt und auf der Verpackung steht auch
    unter Inhalt der Verpackung:
    ...Eyetv 250 TV-Receiver/Rekorder und Video-Konverter...
    Es gibt keinen Hinweis darauf, dass ein anderer Receiver drinnen ist!

    El D
     
  4. m00gy

    m00gy Gast

    Meines Wissens ist das so:

    Elgato stellt EyeTV her (die Software) und verkauft diese zuzsammen mit den Terratec Hardwaregeräten, da Terratec offiziell keinen Mac-Support anbietet. In meiner Box war auch ein Terratec Cinergy T2 oder wie das Teil heisst. Würde ich mir keine Gedanken drum machen, was da nun für'n Aufkleber auf dem Gerät drauf ist. Prinzipiell kann man nämlich auch hergehen und sich die EyeTV Software separat kaufen und dann einfach den entsprechenden Terratex Empfänger vom PC-Händler um die Ecke für kleineres Geld dazu. Wenn er unterstützt wird natürlich :)
     
  5. ElDuderino

    ElDuderino Gast

    Ja im Prinzip ist der Receiver auch gar nicht billiger, weil man ja noch die Software dazu bekommt. Aber warum ist dann ein anderes Teil auf der Verpackung? UND WARUM FUNKIONIERT DAS DING NICHT? Funktioniert bei Dir alles, oder hast du auch Schwierigkeiten mit dem Senderempfang?

    El D
     
  6. m00gy

    m00gy Gast

    Hier funktioniert alles...
     
  7. Ich habe auch das Problem mit der schlechten Bildqualität. Ich habe mein EyeTV 250 auch schon eingeschickt und ein Ersatzgerät erhalten. (Wieder Terratec 800e, diesmal aber nur mit englischem Netzgerät). An der Bildqualität hat sich nichts geändert. Ist noch immer inakzeptabel.

    Die eingesandte Hardware wurde übrigens als defekt getestet. Jetzt bleibt nur noch die Frage ob das Ersatzgerät auch defekt ist.
     
  8. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Meiner Erfahrung nach hilft meistens ein kleiner Aufholverstärker (Signalverstärker), weil die Geräte oft ein besseres Signal benötigen, als ein normaler Fernseher. So ein Verstärker kostet ein paar Euro...

    Was auch sein kann ist, wenn TV und EyeTV gleichzeitig mit einem Y-Kabel angeschlossen ist, daß das zu Störungen führt. Auch da hilft so ein kleiner Verstärker.
     
  9. Alles schon ausprobiert. Bringt nichts. Hatte außerdem das gleiche Setup mit der EyeTV 200 (leider defekt) und die hat einfach perfekt funktioniert.
     
  10. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Solche Sachen bringen mich zum Lachen. :-D In solcher Situation geh ich in den Laden zurück und dann krieg ich entweder das Gerät was auf der Schachtel abgebildet ist, oder das Geld oder fünf Minuten später stehen die Bullen im Laden.
     
  11. skywalker

    skywalker Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    917
    rein interessehalber:
    mit welchem argument schaffste das denn ?
     
  12. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    eristbauer
     
  13. ElDuderino

    ElDuderino Gast

    Hab mir jetzt auch so'n Signalvertärker zugelegt. Ist immer noch nicht perfekt, aber vieeeeel besser! Danke, guter Tip.;)

    @Kernelpanik
    Der Verkäufer meinte, cinergy 800e und eyetv 250 wären baugleich. deshalb wollt ich die Gesetzeshüter vorerst raushalten.

    ElD
     

Diese Seite empfehlen