1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

analoger eingang für tft monitore

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von apollux6, 15.02.07.

  1. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    warum verkauft fujitsu-siemens heute noch analoge tft monitore???
    eine gute freundin hat sich heute bei der metro einen monitor "SCALEOVIEW L 19-3" für €*166,60 gekauft.
    ich habe ihn gerade an ihrem Mac mini angeschlossen.
    das Bild ist einfach grauenhaft.
    ok, ich habe das 23" apple cinema, und bin verwöhnt.
    aber mit dem ding möchte ich echt nicht arbeiten.
    ist das den sooo viel biliger mit dem analogen eingang bei monitor???
    bin im mom in erklärungsnot.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    hm, ich weiß nur dass das bild wohl schlecht sein soll wenn man einen mini-dvi auf vga-adapter verwendet. hat der mini einen vga-ausgang oder ist das über einen adapter..?

    Joey
     
  3. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
    der mini hat einen DVI ausgang.
    der anschluss geht über einen vga-adapter.
    das bild ist sowas von grottenschlecht.
    ich habe ihr geraten das teil zurückzugeben. :(
     
  4. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Vermutlich ist VGA einfach billiger als DVI. Wenn auch nicht viel, vermutlich. Aber bei dem Preis muss halt alles kompromisslos auf Kosten ausgerichtet sein. Da sind die paar Euro mehr für DVI schon zu viel.

    Im übrigen geht es auch durchaus auch darum sowas wie eine Abstufung zu machen, um den Aufpreis von teureren TFTs zu rechtfertigen.
     
  5. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Ich sehe da auch eher marketingtechnische Gründe... Bei VGA muss ja erst wieder nach digital gewandelt werden, ist das nicht sogar teurer?
    Außerdem ist es Otto-Normal-User wohl völlig egal, welchen Eingang sein TFT hat, hauptsache, er funktioniert. Und viele billig-PCs werden heutzutage immer noch ohne DVI ausgeliefert.
     

Diese Seite empfehlen