1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

An alle geplagten Webcam-Sucher: hübsche iSight-Alternative

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von missile à moyenne portée, 19.04.07.

  1. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Hallo,

    ich wollte mich mal mit einer Empfehlung zu Wort melden.

    Da ich schon seit längerem eine Webcam für meinen iMac
    suche, weiß ich, dass es gar nicht so einfach ist eine hübsche
    und zugleich günstige Alternative zur iSight zu finden.

    Doch vor Kurzem habe ich den Pearl-Katalog durchgeblättert
    - und was sehen da meine Augen? Eine Webcam,
    die der Sight zum Verwechseln ähnlich sieht.

    • Metallgehäuse
    • Ausgabe-Auflösung: 640 x 480 (VGA), 320 x 240 (CIF)
    • Verchromter Metall-Standfuß
    • Anschluß via USB 2.0/1.1
    • Kamerakopf schwenk- und neigbar (+/- ca. 45° bzw. 90°)

    Und das für 24,90 Euro. Der Haken:
    Ich habe sie mir dann trotzdem bestellt, um zu probieren, ob
    sie vielleicht nicht doch läuft.
    Als sie dann eingetroffen ist, schloss ich sie an und sie ging nicht.
    Also die macam-Treiber und die Demo-Version von iChatUSBCam
    installiert.

    Fazit: Es funktioniert.

    Also: Wer eine Webcam sucht und es leid ist, sich hässlische Plastik-
    Kameras auf seinen Mac zu stellen, der sollte unbedingt darüber
    nachdenken, sich diese Kamera zu zulegen.
    Sie überzeugt durch eine angemessene Auflösung, ihr Design und
    das Bild ist auch gut (mangels Vergleich schlecht zu beurteilen).
    Und mit einem Preis von 28,80 Euro (Kamera + Versand) plus
    eventuell noch 9,95 USD (rund 7,50 Euro) für iChatUSBCam un-
    schlagbar.

    Wer also Interesse hat, muss bei Pearl mal nach „USB 2.0 PC-
    Kamera 1.3 Megapixel im Metallgehäuse“ suchen.
    Ich kann leider keinen Link posten, da die Webseite das nicht
    unterstützt.


    Wer also Interesse hat kann sie bei Pearl (Direktlink) bestellen.
    (Mit Dank an dahui)



    Alle Angaben ohne Gewähr. Auf meinem iMac G5 läuft alles wie beschrieben.
     

    Anhänge:

    #1 missile à moyenne portée, 19.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.07
    lazertis und dahui gefällt das.
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wie ist die Qualität der Bilder/der Videos? Hat das Ding Autofocus?
     
  4. missile à moyenne portée

    Dabei seit:
    20.09.05
    Beiträge:
    70
    Ich habe mal zwei Fotos gemacht.
    Die Bildqualität ist, denke ich, schon in Ordnung.
    Sie ist etwas langsam, bis der Weißabgleich stimmt
    und Gegenlichtaufnahmen fallen auch schwer.

    Die Videoqualität ist vergleichbar. Allerdings sind
    keine flüssigen Bewegungen möglich.
    Wenn mir jemand sagt, wie ich die Framerate
    bestimme, mache ich das auch.

    Einen Autofokus besitzt sie nicht, man muss an
    der Linse drehen. Der Fokusbereich ist ausreichend
    - schätzt so drei Zentimer bis zwei Meter.

    TOM
     

    Anhänge:

    .holger gefällt das.

Diese Seite empfehlen