1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

altes Cinema Display 22" ADC/DVI

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von tmconnect, 09.12.05.

  1. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    altes Cinema Display 22" ADC/DVI ???

    Hallo,

    ich bin in den letzten Tagen 'endlich' von Windows auf Mac gewechselt und daher noch nicht ganz so fit und werde sicherlich das eine oder andere Mal hier noch um Hilfe bitten.

    Ich habe einen gebrauchten PowerPC G4 erstanden und mir jetzt auch ein altes Cinema Display 22" gegönnt (das alte aus Plexiglas). Nun war ich bisher der Meinung, dass alle die alten Cinemas einen ADC-Anschluss haben, der auch gleichzeitig USB und Strom über ein Kabel mitliefert.

    Als mein bei eBay (und mit ADC angepriesene) erstandenes Display jetzt geliefert wurde, stelle ich fest, dass dieses zwar ein Kabel vom Display abgehend hat - dieses sich dann aber in drei Teile teilt: einmal DVI, einmal USB und einmal Strom mit externem Netzteil.

    Bevor ich diese Tatsache nun reklamiere, frage ich mich, was denn nun besser ist: ADC oder DVI ?

    Danke für Eure erste Hilfe und Grüße
    Thomas
     
    #1 tmconnect, 09.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.05
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Kannst du bitte mal ein Foto vom Display und von den Anschlüssen machen.
    Entweder hast du ein modifiziertes Display oder kein Apple-Display sondern eins von Formac.
    Hast du das Netzteil dazu?
    Ansonsten ist die aufgeteilte Lösung nicht verkehrt da du DVI an wesentlich mehr und auch an neuere Macs ohne Adapter ranbekommst.
    Für deinen Mac brauchst du aber gegf. wenn kein DVI-Anschluss an der Grafikkarte vorhanden ist einen ADC auf DVI Adapter von Dr.Bott für ca. 40€ .
    Im Vergleich dazu wenn du ein originales ADC-Display z.B. an einen MacMini anschließen möchtes kostet entsprechnder Adapter/Netzteil ca. 100€ .
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Das ist schon korrekt so, das allererste Cinema Display von Apple hatte einen DVI-Anschluss mit externem Netzteil, siehe auch diese PDF-Datei, direkt bei Apple. Die darauf folgenden Modelle hatten dann ADC und die aktuellen nun wieder DVI :-D

    Qualitativ gibts keinen Unterschied zwischen ADC und DVI, ich wäre an deiner Stelle sogar froh, eins mit DVI-Anschluss bekommen zu haben, da du dieses in Zukunft auch an aktuelle Apple-Rechner ohne Adapter anschließen können wirst (während du bei bei einem ADC-Exemplar eben noch den o. g., teuren Adapter benötigst).
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Jo, ich konnt's auch kaum glauben, als ich das erste mal gelesen hab, dass Apple die urspünglichen Cinema-Displays mit DVI auslieferte und dann auf (proprietäres) ADC umstieg. :( Und da mittlerweile wieder DVI bei Apple aktuell ist, bin ich mit meinem schicken 23"er am Ar... Aber schön ist's trotzdem! ;)

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen