1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Alternativen? ... viele Titel und Alben nicht im iTunes Store

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von dahui, 03.12.06.

  1. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hallo community

    ich gehöre nicht unbedingt zu den music-junkies und fange erst an micht mit iTunes7 zu beschäftigen. Heute wollte ich mal mit meiner CD-Sammlung anfangen und mein iTunes etwas organisieren.

    Nun ist es so, dass unmengen meiner Alben nicht im ITMS vorhanden sind.
    Besipiel, ich bin grosser Prince fan und habe die komplette Kollektion seiner Alben und Releases. Allerdings wird nur ein Album und eine iTunes Compilation gefunden.

    Heisst das, dass ich für über 50 CD's (alleine von Prince) jetzt manuell eintragen muss (Titel, Album etc ...)?

    Und eine weiter Frage. Beim stöbern im board habe ich mehrfach gelesen, dass sauberes Tagging für iTunes quasi Pflicht ist. Leuchtet mir auch ein, damit man ordentlich Smartfolder und Filter einsetzen kann, aber welche der Unmengen an info's sind denn sozusagen minimum 'Pflicht'?

    Muss ich z.b. Bei jedem Titel des Albums das cover laden oder langt es einmalig bei einem Titel aus dem jeweiligen Album?

    Aber wie oben beschrieben, wichtiger wäre eine alternative zum tagging zu ITMS weil sonst c/p ich mier hier aus z.b. Amazon 'nen Wolf.

    thx und greetz 4 ya input
    dahui
     
  2. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Wenn du die wirklich als CD hast, kannst du sie einfach einlegen und iTunes gleicht Musikrichtung, Titel und Album mit der Gracenote-Datenbank ab.

    Wenn ich dich mit dem Tagging richtig verstanden hab musst du nur die Informationen eintragen, nach denen du auch wirklich filterst... Bei mir sind das z.B. nur Interpret und Album, und das wird ja von Gracenote automatisch beim importieren eingetragen. Musikrichtung zwar auch, aber in der Hinsicht ist Gracenote etwas unpräzise oder schlicht schlecht.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Für meinen Teil: Titel, Interpret, Album, Titelnummer, Jahr, Teil einer Compiation, Cover

    Obwohl das Cover (bisher) nicht über eine intelligente Wiedergabeliste abfragbar ist.

    Pro Lied. Das Cover wird in der Datei gespeichert.
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    kk die 'minimal tags' habe ich ähnlich wie ihr, album/interpret/jahr/titel/genre/ ..

    aber:

    das geht eben nicht

    ich habe hier vor mir z.B. die 'Prince and the revolution / parade' zu liegen ... OOPS teste grade jetzt gehts, ich schwöre heute nacht ging nur lenny kravitz - are you gonne go my way, danach habe ich ein paar prince cd's getestet und nix ging,

    kk nix für ungut, sorry for bothering, eines haben mac und win gemeinsam:
    der grösste fehler sitzt immernoch vor dem screen :innocent:

    ;) dahui
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    rückfrage zu cover per image

    merke grade, dass wenn ich cover manuell (hab noch keinen ITMS account) einem track aus amazon hinzufüge, dann scheinen alle tracks dieses albums das cover anzuzeigen, aber es steht in den infos definitiv nur zu einem?

    wenn ich es per track speichere nimmt dass nicht wesentlich mehr platz in anspruch oder warum per track und nicht per album ?
     
  6. Bei den Covers gibt es zwei Moeglichkeiten, wenn man es manuell macht oder ueber diverse Applikationen wird das Cover in die Datei geschrieben d.h. in jedes Lied, hat den Vorteil das ein Lied immer ein Cover hat. Bei der Coveroption in iTunes 7 wird das Cover aus dem iTMS heruntergeladen, in einem Ordner gespeichert und bei dem betreffenden Album gespeichert aber nicht in die Datei geschrieben soweit ich das verstanden habe.

    Gibt es ein Album nicht im iTMS hat man somit ueber iTunes auch kein Cover fuer das Album.
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    yo meci für euren input

    dfunzt prima und ich habe mich ffür itunescool entschieden ;) um den coverflow upzudaten
     
  8. Weil ich das oben etwas missverstaendlich geschrieben habe, gibt es ein Album nicht im iTMS wird von iTunes kein Cover heruntergeladen, fuegt man eines manuell bzw. durch diverse Tools hinzu, wird das Cover in iTunes natuerlich schon angezeigt.
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    yep wie gesagt habe noch keinen ITMS account aber cover laden und einem album gemeinsam zuordnen funzt super, entwerde eben manuell oder mit itunescool in meinem fall

    einzig werden meine cd's im iMac 24" intel sehr heiss, habe dazu aber einen neuen thread aufgemacht

    merci noch mal an alle
     

Diese Seite empfehlen