1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu QBasic?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von SlimShady, 25.03.06.

  1. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179
    Gibt es ein Programm für Mac Os X, das QBasic Befehle annimmt?

    Also was z.B. so ein Programm ausführt:

    CLS
    INPUT "Anzahl der Elemente",n
    DIM a(n)
    FOR i=1 TO n
    a(i)=INT(n*10*RND)+1
    NEXT i
    FOR i=1 TO n
    PRINT a(i)
    NEXT i
    PRINT
    PRINT

    FOR k=1 TO n-1
    min=a(k)
    minpos=k
    FOR i=k+1 TO n
    IF a(i)<min THEN
    min=a(i)
    minpos=i
    END IF
    NEXT i
    hilf=a(k)
    a(k)=a(minpos)
    a(minpos)=hilf
    NEXT k
    FOR i=1 TO n
    PRINT a(i)
    NEXT i
     
  2. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    SlimShady gefällt das.
  3. comecon

    comecon Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    507
    Guten Tag,
    wie wäre es mit Realbasic?

    Nur von dem "Print-Befehl" müssen Sie sich verabschieden.
     
  4. SlimShady

    SlimShady Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.11.04
    Beiträge:
    179

Diese Seite empfehlen