1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Allow Nap“ - hä?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Sir Q, 15.02.06.

  1. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hallo zusammen,

    ich habe eben festgestellt, das mein OS in der Systemeintellung im Bereich Hardware eine Preference „Processor“ hat - ist mir noch nie vorher aufgefallen - heute hab ich da mal drauf gedrückt.

    Es schreibt mit den angehängten Dialog - aber, was sagt mit das?

    Ich habe also 2 G5 CPUs - nett - mit 2,5 GHz - ja - und das der BusTakt 1,25 GHz ist - auch OK - das es sounsdo viel L1 und L2 Cache gibt und, naja - das Nap erlaubt ist ...

    Was ist Nap - und warum ist es erlaubt?

    Und warum kann ich einen Prozesspr ausschalten - aber nicht sagen welchen ...

    Offensichtlich kann ich nur CPU2 ausschalten, aber CPU1 wird laut Temperaturmonitor immer etwas wärmer als CPU2 (ich vermute, das liegt daran, das 1 oberhalb von 2 sitzt und wärme aufsteigt - das vermute ich daher, weil es mir zu absurd erschien, das sie 1 einfach wärmer anzeigen um zwei linien zeichnen zu können) ...
     

    Anhänge:

    • nap.png
      nap.png
      Dateigröße:
      48,8 KB
      Aufrufe:
      190
  2. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    "A nap" ist "ein Nickerchen", aber was das mit dem Prozessor zu tun hat, weiß ich leider auch nicht. :)


    Gruß

    Klaus
     
  3. Gunnar

    Gunnar Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    3.215
    Zitat von apfelwiki

    PS: Du hast bestimmt mit XCode auch die Chud Tools installiert. Deswegen gibt es jetzt in den Systemeinstellungen auch den Bereich "Processor"

    Gruss
    Gunnar
     
    thrillseeker gefällt das.
  4. Soulbleed

    Soulbleed Gast

    soll einfach nur bedeuten das du es deinem Prozzesor relaubst in ruhezusatnd zu gehen, was einmal strom spart (bei books sehr interessant) und noch den schönen effekt hat das deine cpu`s nicht so warm werden.

    das CPU 1 Wärmer wird als CPU 2 könnte einmal an dem liegen was du schon gesagt hast, könnte auch auch einem möglicherweise verschmutzten kühlkörper liegen, aber am wahrscheinlichsten liegt es einfach daran, das die 1. CPU ständig am wekeln ist und die 2. CPU nur zeitweillig bzw unter bestimmeten Anwendungen angesprochen wird uns somit nicht ständig auf touren ist und somit auch nicht so warm wird wie die 1. CPU.

    Gruß
     
  5. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Die Dinger heißen CPUs. Das Apostroph ist ein Auslassungszeichen. Was hast Du wohl bei "cpu's" ausgelassen? Vielleicht "... deine cpu das nicht so warm ..."? :)

    Genaueres zum "nap" kann man hier:

    http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/2005/12/10

    nachlesen. Das sind Leserbriefe an die c't (ja, da ist das Apostroph korrekt) nebst einer ausführlichen Antwort der Redaktion.
     
  6. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Das kann sein - aber das habe ich dann schon seit gut einem jahr - erstaunlich wie lange ich schon nicht in die Systemeinstellungen schauen mußte :)

    Also ist es prinzipiell gut, das meinen CPUs das Nap erlaubt ist …

    Was das „Zirpen” angeht - ich halte es für hardwareseitige Platinum-Effekte :) Unter OS9 konnte man so ein leichtes klickgeräusch hören, wenn mann fenster verschoben, größer oder kleiner gemacht hat - und der gleichen …
     
  7. Soulbleed

    Soulbleed Gast

    ich denke jeder hat verstanden was ich meine...

    aber ich hoffe eure hochwohlgeboren verzeiht`s mir... :)
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Wenn wir schon so pingelig sind, dann sollte man aber auch festhalten, dass hier kein Apostroph, sondern ein Gravis (http://de.wikipedia.org/wiki/Gravis) verwendet wurde und dieses keineswegs zur Auslassung dient.

    Gruß, MasterDomino
     
  9. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Die NAP-Funktion sorgt für verschiedene Spannungszustände auf dem Board und ist deshalb für div. Surr- und Piepsgeräusche deines PowerMacs verantwortlich. Wenn du NAP ausschaltest, verbraucht der G5 aber mehr Strom und wird heißer.
     
  10. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    PS: Funktioniert bei dir das Menüleisten-PlugIn? Bei mir läuft es nur unter root und ich habe schon fast alles probiert. :-[
     
  11. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Also, wenn ich das Menüleiten-hächchen mache, habe ich ein icon in der leiste mit einer kleinen 2 - wenn ich den einen prozessor abschalte, ist die zwei weg. Ob es auf anderen accounts läuft probier ich heute abend mal …
     
  12. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Genau das funktionierte bei mir nicht, aber ich habe jetzt rausgefunden warum. Das PlugIn verträgt sich nicht mit MenuMeters, selbst wenn dieses nicht aktiviert ist. Also habe ich jetzt die Wahl zwischen CPU ein- und ausschalten oder CPU-Auslastung zeigen. Beides geht nicht und auch andere PlugIns für die CPU-Auslastung funktionieren nicht :-[
     

Diese Seite empfehlen