1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Allgemeine Fragen zum MacBook 1,83GHZ

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Malli, 05.01.07.

  1. Malli

    Malli Gloster

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    60
    Hallo zusammen! :)

    Zu meiner Person brauche ich ja nicht so viel zu sagen, denn es steht ja fast alles in meinem Profil.

    Um mit den Worten von Paul Panzer zu beginne: "Alsoooo...es dreht sich Folgendes....."
    Mein Vater hat mir Angeboten meinen aktuellen Windows PC ihm zu übergeben, so dass ich dafür ein Mac bekomme. Erstens, weil ich dann weniger bzw garnicht spiele. Zweitens, weil er dann einen eigenen PC hat (Er braucht keinen sonderlich guten). Und drittens, weil ich dann nichtmehr über Windows meckern kann (Linux hab ich noch nicht probiert).
    Nun ist die Frage, ob es ein iMac oder nen MacBook sein soll. Da ich Schüler der 12. Klasse bin, wäre ein tragbares Gerät von Vorteil, da ich es im Unterricht benutzen könnte und sowieso praktischer ist.
    Wo sind die genauen Unterschiede?

    MacBook: portabler, kleiner, Stromsparender?

    iMac: größeres Display, stärkere Komponenten (Hauptspeicher, Arbeitsspeicher, CPU, Grafikkarte) dies bezieht sich auf den 1,83GHZ und 2,0GHZ iMac

    Stimmt das so?

    Ein anderes Problem: Ich habe ein 5.1 System von Teufel (Concept E Magnum). Wie schließe ich das an einen Mac an?

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen!

    MfG Malte

    EDIT: Wo bekomme ich meinen Mac am besten? Apllestore oder Gravis? Oder sogar ein anderer Händler?
     
  2. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
  3. Malli

    Malli Gloster

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    60
    Ich bin schon seit längerem Forennutzer und weiß die SuFu zu schätzen.
    Aber muss man denn immer und überall dazuschreiben, dass man schon danach gesucht hat?
    Suchen war meine Erste Idee.
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
    Warum hast du sie dann nicht in die Tat umgesetzt?

    Sorry, eventuell bin ich auch schon zu alt dafür. Momentan geht aber die Mentalität halt immer mehr in die Richtung.."Warum suchen wenn ich direkt fragen kann? "Ist nichts gegen dich persönlich ;)
     
  5. Malli

    Malli Gloster

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    60
    Das ist doch völlig in Ordnung. Ich versteh dich voll und ganz. Das ganze verhält sich nämlich wie Denken -> Reden. Wenn man nichts weiß, sollte man fragen.

    EDIT: Alle anderen, die sich zwischen MB und iM entscheiden wollen haben andere Ambitionen als ich. Ich will surfen, chatten, Fotos gucken, ab und zu auch mal n Film und Musik verwalten.
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
    Ok, was ist die persönliche Schmerzgrenze was den Preis angeht und muß es portabel sein oder nicht? Die unterschiedlichen Konfigurationen der Rechner, egal ob portabel oder stationär kennst du ja bestimmt schon. Wenn die Schmerzgrenze bei knapp 1000 Euro +/- liegt, kommt ohnehin nur ein Macbook (weiß) oder der kleine 17er iMac in Frage. Von der Leistung unterscheiden sich beide nicht sonderlich. Da du Schüler bist liegt der Schwerpunkt denke ich eher auf "mobilität". Was den Anschluß des Teufel-Systems angeht kenne ich mich jetzt nicht wirklich aus, lehne mich aber mal weit aus dem Fenster und sage das geht auf jeden Fall ;)

    Kaufen kannst du eigentlich überall, eventuell natürlich auch die Rabatte nutzen sofern machbar. Ob der Händler jetzt der Apple-Store direkt, Gravis, Cyberport oder Cancom ist, spielt dann eine untergeordnete Rolle sofern der Preis stimmt.
     
  7. Malli

    Malli Gloster

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    60
    ja ...die preisgrenze ist so 1100€ ...
    was hälst du von unimall.de ?
    da krieg ich als schüler ja rabatt!!
     
  8. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.803
    Unimall ist auch empfehlenswert in deinem Fall :)
     
  9. der_jul

    der_jul Boskoop

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    39
    @malli

    wenn du dich auf der seite von apple ein bisschen durchklickst dann kannst du da als schüler über 18 auch rabatte bekommen unter 18 aber nur wenn deine eltern für dich bestellen
     
  10. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Da du ja schon 19 bist, würde ich dir empfehlen, auf einmal Apple mit Schülerrabatt vs. unimall zu vergleichen!
    Da unimall seine Geschäfte direkt bei Apple abwickelst, und du die Rechnung bei unimall latzendlich sogar an Apple schickts (meine ich) ist das nur noch eine Frage des Preises!


    [EDIT] Ich hab herade geguckt: unimall ist billiger!
     

Diese Seite empfehlen