1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alle Dateien sind weg!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Dogtor, 02.04.06.

  1. Dogtor

    Dogtor Gast

    Seid ich meinen iPod bei einem Freund angeschlossen habe sind sämtliche Lieder auf meinem iPod weg! Sie werden zwar noch angezeigt, aber es kommt eine Meldung das einige Lieder nicht gefunden werden können, und alle Lieder werden grau anstatt schwarz angezeigt. Habe einen iPod Nano 4GB. Was habe ich falsch gemacht? :-[
     
  2. schwatz33

    schwatz33 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    510
    Ist generell keine gute Idee deinen Ipod an einen fremden PC anzuschließen - kannst vom Ipod sowieso nichts runterkopieren.

    Ich weiss es nicht genau, aber wahrscheinlich musst du die Dateien nochmal aufspielen.
    Hast mal versucht, ihn wieder an deinen anzuschließen??

    Viele Grüße!:)
     
  3. letta

    letta Morgenduft

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    168
    Der iPod erkennt nur Den Einen Computer wieder; sobald du ihn an einem anderen anschließt ist alles weg. :(
     
  4. Normal kommt da vorher aber eine Abfrage, von selber wird nichts gelöscht.

    Das man den iPod nicht so ohne weiteres mit einer anderen Bibliothek verbinden kann ist eine weitere Schutzmaßnahme/Zugeständis an die Plattenlabels damit man nicht einfach Musik tauschen kann. Deswegen kann man über iTunes auch keine Musik vom iPod auf den Computer laden.
     
  5. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    aloha,

    das ist so nicht ganz richtig! man kann den iPod sowohl an zwei oder mehreren rechnern betreiben als auch die mp3's vom iPod auf den einen und/oder anderen rechner kopieren!

    bei ersterem muss man dazu auf das automatische synkronisieren verzichten und, wie soul bemerkt, verneinen wenn der fremdrechner die bibliothek aktualisieren will.

    bei letzterem nutzt man einfach zusatzsoftware wie zum beispiel PodUtil, für mac und windows erhältlich, um damit die mp3 files vom iPod auf den rechner zu kopieren!

    ich benutze diese features schon eine ganze weile und hatte bislang keine probleme damit! will man den iPod an windows und mac gleichzeitig nutzen muss man diesen allerdings mit dem iPod Updater für Windows, an einem windowsrechner, "wiederherstellen", dann können sowohl windows als auch mac osx auf den iPod zugreifen!

    um mac formatierte iPod's an windows zu nutzen gibt es allerdings auch software wie zum beispiel xPlay!

    gruss, bernd :)
     
  6. Dogtor

    Dogtor Gast

    Gut, wie hilft mir das denn jetzt bei meinem Problem, wie bekomme ich die Firmware wieder drauf?
     
  7. jelzin

    jelzin Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.05
    Beiträge:
    7
    Hallo

    Ich habe das Problem, dass ich meinen Ipod entweder unter Windowa oder unter OSX zum Laufen bringen kann. Wenn ich ihn unter windows aktualisiere, dass erkennt ihn mein ibook nicht mehr und umgekehrt.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das behen kann? Ich meine ich brauche ihn nicht so häufig unter Windows, da ich eigentlich nur mit meinem ibook arbeite.

    Vielen Dank
    Gruß
    Jelzin
     
  8. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    dateisystem auf fat 32 umstellen
     
  9. OS X kann FAT32 ja lesen also sollte es nicht am Dateisystem liegen das das iBook den iPod nicht erkennt.

    Erkennt iTunes oder der Mac den iPod nicht?

    Kann man einen iPod überhaupt an zwei Computern aktualisieren ohne das der iPod gelöscht wird? Ich meine nein.

    Wenn du sowieso nur mit dem iBook arbeitest, wieso verwendest du den iPod dann mit Windows? Als Dateispeicher geht das auch mit FAT32 Formatierung für Windows, Musik über iTunes draufladen dann nur auf dem Mac.
     

Diese Seite empfehlen