1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alice DSL4000 Fun + Airport auf OS X

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Gottes_Sohn666, 06.12.06.

  1. Gottes_Sohn666

    Gottes_Sohn666 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    12
    Guten abend,

    ich habe ein Problem. Ich habe einen neuen iMac mit integrierten Airport und auch einen neuen Internetvertrag mit Alice. Soweit so gut.

    Ich habe jetzt versucht die ganz normale Alicesoftware zu installieren. Das klappt auch bis zu dem Punkt, an dem ich den "Alice verbinden" klicke. da passiert nämlich gar nix. Unten wird kurz das Alice-Symbol eingeblendet aber das verschwindet auch ganz schnell wieder.

    Ich habe einen (mitgelieferten) Siemens WLan-Router. Gibt es irgendwelche Tipps, wie ich mein Problem beheben kann oder braucht ihr noch irgendwelche Daten?

    btw: ich habe bei der Umgebung Alice eingestellt auf den Airport und da die WEP des Routers eingegeben. Bei den Feldern weiter rechts (PPoE, TCP IP) habe ich nichts eingetragen. vielleicht liegt da auch der Fehler.

    Danke schonmal im Voraus für Eure hilfe

    Gottes_Sohn666


    e: ich habe kein isdn, sondern nur einen analoganschluss
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Scheint an der Software zu liegen. Greif auf den Router über IP (wahrscheinlich 192.168.0.1) zurück, siehe Bedienungsanleitung und gib dort Deine Daten ein und lösche die Software einfach wieder. Netzwerkumgebung scheint richtig zu sein. PPoE braucht man nur wenn der PC sich direkt ohne Router einwählt.

    Dein Router hat aber ein eingebautes Modem oder ist es nur ein Router???
     
  3. Gottes_Sohn666

    Gottes_Sohn666 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    12
    also vor den router ist ein splitter geschaltet, der so groß wie ne telefondose ist. darin ist afaik das modem integriert.
    wireless mit win xp und lan mit win2k klappt übrigens. nur der doofe mac will nicht ;(
     
  4. faustocoppino

    faustocoppino Querina

    Dabei seit:
    29.09.06
    Beiträge:
    186
    Also im Splitter ist definitiv kein Modem integriert, aber wenn Du über Win ins Netz kommst dann hast Du wohl ein kombiniertes Modem/Router. Probiers nochmal so wie ich oben geschrieben habe. Zuerst WLAN-Verbindung aufbauen, Verbindung erkennt man an Menüleiste. Dann sollte es eigentlich schon gehen, da ja eine Internetverbindung besteht wenn Du mit Win reinkommst.
     
  5. Gottes_Sohn666

    Gottes_Sohn666 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    12
    ok danke. ich probiers heut abend mal wenn ich zu hause bin. wenns nicht klappt shcrei ich wieder um hilfe ;)
     

Diese Seite empfehlen