1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

aktuelles Alu MacBook von Typ aus England für 650€ kaufen - kann das gutgehen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von machinehead, 20.01.09.

  1. machinehead

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    36
    hi, ich bin grade wirklich ratlos ...da hab ich neulich im online kurz & fündig rumgestöbert und dann will da einer ein neues (uneausgepacktes) MB mit 160GB HDD und 4GB RAM, sonst gleiche Konfig wie das "kleinste" Alu Macbook also das Modell für 1199€ für sage und schreibe 650€ verkaufen. Außerdem seien sogar noch die 3 Jahre Apple Care garantie dabei (kostet doch um die 300€?!) dabei und es wäre völlig neu und unausgepackt...:oops:

    da hab ich dem ne mail geschrieben wie das sein kann das er das so billig abgibt und dann meint er er komme aus london und ich solle doch in Englisch antworten.
    er kann aber ein bisschen deutsch weil er zumindest meine frage verstanden hat und der Markteintrag auch in gutem Deutsch war.
    antwortet er also dass er es im deutschen kurz&fündig und zu dem Preis verkauft, weils ein deutsches Keyboard und EU Power Supply hat und ers deswegen in GB nich verkaufen konnte.

    In der 3. mail hat er dann geschrieben dass es ein Weihnachtsgeschenk von nem Verwandten
    "who spend his holidays in Germany" sei und er es verkauft "to cover some money from a business that went wrong" wie er meint. :oops:
    Und die Rechnung vom Kauf in Dtl sei natürlich auch dabei und ich könne die Apple Care Garantie dann hier im Apple store München aktivieren könne.

    Den deal wollte er über UPS wo er den Versandt zahlen würde und mit Western Union abwickeln, was so funktioniere dass er das Packet UPS gibt und die es mir schicken wenn ich das Geld über dieses Western Union überwiesen hab...

    ich weiss jetzt echt nicht was ich machen soll, hab ihm grad noch ne mail geschrieben, dass er mir mal Bilder und ne Kopie vom Kassenzettel senden soll aber er betont echt stark übertrieben dass ich ihm trauen könnte :oops:
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    frag ihn doch mal was er von sing sing hält. an der nummer stimmt aber auch so gar nix. finger weg
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich hab noch nen BMW M3 zu verkaufen. ich spreche zwar nicht fliessend deutsch aber du kannst ihn gerne fuer 2 cheeseburger mit pommes haben. die pommes aber bitte groß!

    (wenn der von mir geschriebene text auf dich seriös wirkt, dann kaufe das von dir genannte notebook)
     
  4. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    FINGER WEG DAVON! keiner hat was zu verschenken.
     
  5. TagTräumer

    TagTräumer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    146
    Würde mir das wenn bei amazon.co.uk kaufen oder so, durch den guten £ Kurs ist das alles sehr günstig und wenn du eine deutsche Tastatur haben willst würde ich gerne mit dir tauschen ;)
     
  6. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    oh das stimmt so nicht, BusPfarrer hat hier schonmal ne nagelneue Tastatur und ne nagelneue Maus verschenkt! :)

    Gruß,
    der M
     
  7. dotBen

    dotBen Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    304
    Naja wenn du für einen Stein 650 Euro ausgeben willst, mach das.
     
  8. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    ich wusste das sowas kommt :D ihr wisst schon was ich mein. im internet gibts zur zeit extrem viele dieser fake-angebote - also hirn einschalten und aufpassen freunde!
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    erkläre ihm, dass sich london gut treffen würde, da du zum wochenende für einige zeit geschäftlich dort sein wirst. man könne sich ja im hard rock cafe treffen. :)
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Wie haben die deutschen Macuser nur ihre Apple Care aktiviert, bevor der Store in München eröffnet wurde? o_O

    Finger weg!
     
  11. machinehead

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    36
    das wär natürlich praktisch aber is nich drin ^^

    man kann ja mal an Ausnahmen von der regel glauben, vllt is er ja ein "wohlhabender", zeitarmer Banker, der halt denkt wenn ers geschenkt bekommen hat und es im großen Königreich keiner von ihm haben will dass ers dann halt für den halben Marktwert nach Dtl schickt weil ers eben loswerden will

    okay, das hört sich wirklich hanebüchnen an ...ich seh mir mal an was der mir für Bilder schickt :-[
     
  12. machinehead

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    36
    ja, das hat er mir natürlich nicht so geschrieben, ich hab ihn halt gefragt wie das läuft ob sie halt schon auf jmd aktiviert wurde und ob ich das gerät dann in den apple shop tragen kann wenn was putto ist
     
  13. bs!

    bs! Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    64
    Was heißt denn das? Die Quelle des Angebots lässt ja unter Umständen durchaus Rückschlüsse auf die Seriösität zu...
     
  14. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Dann hätte er Dir antworten müssen, daß die Apple Care nicht auf einen Mac-Besitzer ausgestellt wird, sondern an das Gerät gebunden ist. Er hätte das also schon aktivieren können, anstatt Dir die Arbeit zu überlassen.

    Auch mit noch so schicken Bildern ist das nicht seriös! Es verschenkt keiner was! Und falls doch, dann richtig. Dann geht er in die nächste Schule und gibt den Mac dort ab, aber verscherbelt ihn nicht ins Ausland. Gibt es in UK keine Leute, die günstig an einen Mac kommen wollen, bei denen er nicht Western Union bemühen müßte?

    Schlag ihm vor, das ganze über Iloxx abzuwickeln, das ist ein wirklich seriöser Treuhandservice. Was sagt er dazu?
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    sorry, vielleicht hätte ich den "vorschlag" mehrfach ironie-taggen sollen ;)

    mach ihm den vorschlag und du wirst sehen, du bekommst einen neue blumige antwort, die dir erklärt, warum das gerade jetzt nicht möglich ist ;)
     
  16. machinehead

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    36
    @ landplage :meinst du dass man dann den ganzen deal über iloxx abwickeln würde oder nur das geld und das packet über UPS?
    die iloxx seite ist grade ziemlich verwirrend für mich,wie würde das denn damit funktionieren?

    edit: ich hab mir mal denen ihr "Safetrade-Auftrag" Angebot angeschaut, meinst du das?
    da ist das problem dass die das nur innerhalb Deutschlands und Österreich anbieten.


    @ eyecandy: ok,da hab ich die ironie nicht erkannt, werd ich echt mal austesten


    @ bs! : qouka heisst das, das ist die online ausgabe von diesem Kurz & Fündig Magazin was man quasi als offline ebay oder auch Flohmarkt-Magazin bezeichnen könnte ^^
    ist aber durchaus ein seriöser Marktplatz
     
    #16 machinehead, 20.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.09
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Hier ist erläutert, wie der Treuhandservice von Iloxx funktioniert. Die bieten das zwar nur für Deutschland und Österreich an, aber das weiß Dein Engländer ja nicht. Er wird wegen irgendwelcher Vorwände auf Western Union bestehen, da bin ich mir 100%ig sicher.
    Suche im netz mal nach Erfahrungen mit solchen Transaktionen.
     
  18. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    mh ich glaube ebay warnt sogar vor wester union und noch einem anderen kreditinstitut, oder taeusche ich mich da?
     
  19. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Och könnte den Kollegen fragen, ob das Büro von denen in London das Gerät entgegen nehmen. Nur wird der Typ sich auf sowas nicht einlassen.
     
  20. machinehead

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    36
    ja, das könntest du für mich machen? jetzt nur mal im prinzip ob das dir möglich wäre, vielleicht bekomm ich ja nichtmal fotos von dem typen geschickt, aber würde das denn funktionieren wenn er sich drauf einlassen würde ?
     

Diese Seite empfehlen