1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktivierung von Traktor DJStudio 3 für´n Oarsch!?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Stereotype, 02.03.07.

  1. Stereotype

    Stereotype Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.09.04
    Beiträge:
    67
    Muss mal etwas Dampf ablassen! ;)

    Aber dieser Aktivierungsmist von Native Instruments ist alles andere als Kundenfreundlich. Nach migration vom Powerbook auf mein MBP lässt sich die Software beim besten Willen nicht mehr aktivieren.

    Auf der Website gibt es keine Lösungsvorschläge dazu und der "Kundenservice" antwortet nicht auf E-Mails. Selbst mehrfache E-Mails mit Schilderung der Problematik ignoriert Native Instruments standhaft. (Scheine aber kein Einzelfall zu sein, im Native-Forum häufen sich auch die Beschwerden darüber)

    Ist es denn wirklich en vogue den ehrlichen Kunden derart zu verarschen?
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Naja ich weiss ja nicht wie es bei Traktor ist. Aber zum Beispiel bei Ableton bekommt man 2 Lizenzen, damit man auf 2 Computern die Software aktivieren kann (Laptop für unterwegs und Fest-PC zur Vorbereitung oder Studio) bei anderen Firmen darf man für gewöhnlich nur EINMAL aktivieren.
    Vielleicht liegt da ja das Problem?

    PS: Sicher bist du nicht der einzige mit dem Problem, womit der eMail Stau zu erklären wäre.
    Und anstatt dich hier zu beschweren, wie langsam die Kommunikation per Mail doch ist > Ruf dort doch einfach mal an? Wie wäre das?
     
  3. Stereotype

    Stereotype Tokyo Rose

    Dabei seit:
    19.09.04
    Beiträge:
    67
    Ja, man kann die Software, laut Lizenzbestimmungen, auf zwei Rechnern installieren. Dazu prüft die Aktivierungs-Software die Hardwarekombination und gibt eine System-ID raus. Diese ID sollte sich im Kundenbereich von Native verwalten lassen, theoretisch. Praktisch ein Desaster.

    Angerufen habe ich schon, da verweist man mich auf die Website und den Support-Formularen. Laut Native-Forum gibt es Leute die warten schon seit 6 Wochen auf eine Antwort vom Support.
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    in berlin bei native anrufen und die techies das fixen lassen ... du kannst ja auch per fax aktivieren wenn ich mich richtig erinner ...
     
  5. civi

    civi Gast

    Korrekt.
     

Diese Seite empfehlen