1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktivierung des Ruhezustandes dauert eeewiiig!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pseudemys, 12.09.05.

  1. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Guten Tag!

    Und zwar stellt sich der Ruhezustand beim Zuklappen meines iBook G3 900 schon lange nicht mehr ein bzw. kurioserweise erst beim Wiederaufklappen (!) (der bestimmte Magnet kann übrigens nicht verrutscht sein – wurde von mir kontrolliert: der ist fest fixiert [im Gegensatz zum iBook G4, wo nur eingeklebt]), über das Menü bzw. bei Tastenkombination alt+apfel+Auswurf stellt er sich nach wirklich seehr langer Zeit (eine Minute!) wohl endlich ein.

    Das Tiger-Udpate (von Jaguar aus) brachte auch keine Abhilfe.


    Für Hinweise ab Abhilfe dankt die Schildkröte!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
  3. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Danke, Pepi!

    Wird geprüft.

    Kannst Du das Angebot vielleicht bitte ein bißchen erläutern?

    Sonstige Vorschläge?
    :cool:
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Oooops, sorry, hab gerade gesehen, daß mein Posting hier im falschen Thread gelandet ist, tschuldigung.

    Muß nicht unbedingt am Magneten liegen, kann auch das Reed Switch Kabel sein, sprich das Teil, das auf den Magneten reagiert. Ansonsten vermute ich in dem Fall eher ein Softwareproblem, da das System ja schlafen geht nur eben länger braucht. Vielleicht kannst Du es ja mal mit einem anderen Benutzer probieren ob es da auch auftritt. Dein normaler User sollte dabei selbstverständlich komplett abgemeldet sein. (also kein Fast-User-Switching)
    Gruß Pepi
     
  5. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    pepi, das war ein sehr guter Tipp - Danke!

    Unter einem anderen Benutzer (ohne Admin-Rechte, wenn das vielleicht auch keine Rolle spielt) geht das iBook sofort schlafen bei Aktivierung des Ruhezustandes aus dem Menü heraus und über alt+Befehl+Auswurf, nicht so perfekt beim Zuklappen - da man muß das geschlossene Display einen Spalt weit wieder anheben, dann geht das iBook auch sofort schlafen.

    Allerdings: Nicht bei einem einfachen Benutzerwechsel (Abmeldung und Neuanmeldung), sondern nur, wenn der Rechner neu gestartet wird, kommt das obige Ergebnis zustande.

    Ein Hardware-Fehler wäre dann wohl ausgeschlossen (das mit dem wackeligen Display-Ruhezustand ist allerdings etwas merkwürdig...)

    Also, einen Schritt weiter wären wir damit!

    Ich habe nun die Aktivitätsanzeige beider Benutzer verglichen und einige Programme beendet, um den Ruhezustands-Aufhalter ausfindig zu machen.
    Was mir aber noch nicht gelungen ist.

    Aber: da der Ruhezustand nur dann bei dem anderen Benutzer sofort aktiviert wird, wenn der Rechner neu gestartet (einfacher Benutzerwechsel über abmelden und neu anmelden genügt nicht), so wird wohl einen Aktivität des Systems den Ruhezustand aufhalten.
    Oder?

    Weitere Vorschläge?
     
  6. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Problem gelöst!

    Kleiner Wermutstropfen nach wie vor:
    Das mit dem Ruhezustand beim Display-Schließen will nicht perfekt funktionieren (wie ich schon oben schrieb).

    Ansonsten stellt sich der Ruhestand jetzt sofort ein!

    Die Ursache? – Ich weiß es nicht!
    Nicht mehr installiert sind jetzt wohl FaxSTF (Light-Version) und uControl (beide nicht Tiger-kompatibel) – die Beiden können aber nicht die Ursache für die sehr verzögerte Ruhezustandseinstellung gewesen sein, da das Problem ja schon unter Jaguar bestand, mit dem FaxSTF und uControl kompatibel sind.

    Nochmals vielen Dank, pepi! :-*
     

Diese Seite empfehlen