1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

akku wird nicht mehr erkannt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von proof, 24.01.07.

  1. proof

    proof Gast

    :-c

    das kann ja nicht wahr sein oder?

    wollte grad mein macbook anmachen, schließ ihn an strom an, weil ich wusste dass er das letzte mal als ich ihn benutzt habe leer war...da fällt mir schon auf dass das lämpchen am stecker nur grün leuchtet, anstatt orange (wie beim akku-ladevorgang)...

    im OSX steht dann oben dass keine batterie drin ist???

    ok, ausgemacht, akku rausgenommen, nichts auffälliges entdeckt, wieder rein....

    es tut sich nichts...

    was ist passiert? das macbook ist gerade mal ~6wochen alt... :(
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    ... den MagSafe-Stecker mal um 180° drehen und anstecken ...
     
  3. proof

    proof Gast

    nein...tut sich nach wie vor nix, bleibt grün
     
  4. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hast Du schonmal das PRAM zurückgesetzt?
     
  5. acerny

    acerny Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    10
    Genau das ist Heute beim MacBook meiner Frau auch passiert.
    War dann bei meinem Händler, Akku kaputt, neuer wurde gleich bestellt.
     
  6. proof

    proof Gast

    hab eben das mit dem PVRAM reset probiert...

    ich weiß zwar nicht was die "Befehlstaste" ist, nehme an enter, aber ich hab auch sonstige vermutungen ausprobiert und es tut sich garnix...
     
  7. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    ... das hier ist die Befehlstaste ...

    Ist nun Besserung eingetreten? Falls nicht, würde ich nun raten, den Händler Deines Vertrauens zu Rate zu ziehen.
     

Diese Seite empfehlen