1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku Problem mit Powerbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mat2004, 24.11.05.

  1. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Hi, ich habe ein Problem mit meinem Powerbook, oder bessergesagt mit dem Akku.
    (Ich habe das aktuelle Powerbook)
    in der Akkustandsanzeige wird 100 % angezeigt (Wenn der Netzstecker drin), wenn ich den Stecker ziehe, fällt die Akkustandsanzeige von 100% in Sekunden runter und das Powerbook verabschiedet sich.
    An was ligt das?
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Ich geh davon aus das du Tiger hast. Da kannst du im Systemprofiler sehen wieviel Spannung dein Akku noch hat. Check das mal. Tritt das Phänomen auch auf, wenn das Book im Ruhezustand ist und du dann den Stromstecker ziehst?

    Gruß Schomo
     
  3. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Einstellungen für Stromversorgung des Systems:

    Netzbetrieb:
    Ruhezustand des Systems (nach Anzahl von Minuten): 0
    Ruhezustand der Festplatte (nach Anzahl von Minuten): 10
    Ruhezustand des Monitors (nach Anzahl von Minuten): 26
    Bei Stromverlust automatisch neu starten: Nein
    Ruhezustand bei Änderung der Stromversorgung beenden: Nein
    Ruhezustand beim Öffnen des Computers beenden: Ja
    Ruhezustand bei administrativen Netzwerk-Zugriffen beenden: Ja
    Ruhezustand bei eingehenden Anrufen beenden: Ja
    Zum Ruhezustand des Monitors den Monitor abdunkeln: Ja
    Batteriebetrieb:
    Ruhezustand des Systems (nach Anzahl von Minuten): 60
    Ruhezustand der Festplatte (nach Anzahl von Minuten): 10
    Ruhezustand des Monitors (nach Anzahl von Minuten): 15
    Bei Stromverlust automatisch neu starten: Nein
    Ruhezustand bei Änderung der Stromversorgung beenden: Nein
    Ruhezustand beim Öffnen des Computers beenden: Ja
    Ruhezustand bei eingehenden Anrufen beenden: Nein
    Zum Ruhezustand des Monitors den Monitor abdunkeln: Ja
    Helligkeit verringern: Ja

    Batterie-Informationen:

    Batterie ist installiert: Ja
    Frühwarnung wegen geringem Ladezustands der Batterie: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 15
    Verbleibende Kapazität (in mAh): 15
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 12534
    Anzahl der Zyklen: 21

    Informationen zum Ladegerät:

    Leistung des Ladegeräts (in Watt): 65
    Ladegerät angeschlossen: Ja
    Batterie wird geladen: Nein

    Hardware-Konfiguration:

    Computer geschlossen: Nein
    USV installiert: Nein



    Wie ist das mit dem Ruhezustand gemeint?
    Wenn der Akku leer ist geht es in den Ruhezustand
     
  4. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Ruhezustand des Systems im Netzbetrieb nach 0 min ??
    Volle Ladekapazität: 15mAh ?? Sollten es nicht etwa 4400 mAh sein?

    Bittet um neuen Check: Peter
     
  5. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    So wie ichs oben geschrieben habe stimmts. Habe es aus dem System Profiler kopiert.
    Ist der Akku damaged?
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Ab zur Garantie Reparatur. Hast wohl einen Montags Akku, oder deine PMU (Power Management Unit) ist im Eimer.

    Gruß Schomo
     
  7. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Würd' ich vermuten... aber nach 21 Zyklen? Ich hoffe, du hast noch Garantie/ Gewährleistung.

    Gruß, Peter


    Versuch' 'mal CoconutBattery
     
  8. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Garantie hab ich auf jeden fall noch, ich habs ja noch nichtmal zwei Monate.
    Gibt es bei Apple auch sowas wie einen Email suport?
    Oder soll ich am Samstag mal zu Gravis gehn?
     
  9. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Ich habe bei apple support angerufen, ich bekomme einen neuen Akku.
     
  10. gert

    gert Macoun

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    118
    na das klingt ja gut.

    ich überlege auch gerade hin und her.
    habe 2h akku laufzeit bei dem gleichen pb wie deinem. das bei der einstellung höhere energieersparnis und display helligkeit auf niedrigster stufe, sound aus, bluetooth aus.
    nur airport an und firefox. da kann es doch nicht sein, dass das akku nur 2h hält oder?

    ausserdem schwankt die max. kapazität des akkus zwischen 4000mAh und über 5000mAh.
    weiss jemand vielleicht, welcher max. Kapazität die neuen Akkus haben? 4400mAh vielleicht?

    wie lange hält denn der akku bei euch so?

    viele grüsse,
    .gert
     
  11. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Gert, hast du deinen Akku denn schon mal kalibriert? Das solltest du in jedem Falle machen, wenn du deinen Rechner neu hast.

    Gruß Schomo
     
  12. gert

    gert Macoun

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    118
    ja habe ich.. mehrmals. liegts vielleicht daran? aber es heisst ja auch mindestens einmal. insgesamt hab ich den akku glaub ich 4mal kalibriert.

    anbei mal noch ein screenshot von coconut battery. wie man sieht variieren die werte sehr.
    und capacity meter sagt mir maximale akku kapazität 5800.

    und ein "ioreg -w0 -l | grep Capacity" gibt folgendes, wenn das pb am netzteil hängt.

    "IOBatteryInfo" = ({"Capacity"=4411,"Amperage"=180,"Cycle Count"=41,"Current"=4411,"Voltage"=12580,"Flags"=1090519047,"AbsoluteMaxCapacity"=4400})

    also so betrachtet schaut das ja mit der aktuellen kapazität recht gut aus.
    der zweite screenshot ist von x-charge und es wundert mich doch sehr, dass das akku schneller leer ist, als es geladen wird. gut. im betrieb geladen.. aber dennoch.
    glaub ich ruf morgen mal bei apple an. oder denkt ihr das verhalten des akkus ist normal?
     

    Anhänge:

  13. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Ich hab ja immer noch die PMU in Verdacht. Aber versuch doch mal bei deinem Händler, Gravis war es glaub ich, einfach mal das Akku auszutauschen, und dann weisst du mehr. Aber es kann natürlich auch das Akku sein...

    Gruß Schomo
     
  14. gert

    gert Macoun

    Dabei seit:
    19.08.05
    Beiträge:
    118
    pmu hab ich auch mehrfach einem reset unterzogen. vor dem kalibrieren und zwischendurch.
    ich lass es erstmal so und rufe bei apple an. naja.. hätte wahrscheinlich lieber bei gravis kaufen sollen, dann hätt ich morgen hingehen können.. so hat man bei immer den telefonterror mir apple und die langen wartezeiten. ich schau mal und geb bescheid :)
     
  15. mat2004

    mat2004 Starking

    Dabei seit:
    03.11.05
    Beiträge:
    216
    Hi, soweit ich weis kann man im ersten jahr zu jedem Apple Händler, also auch Gravis gehen, wenn man Probleme hat.
    Ich habe zum beispiel bei der Apple Hotline Angerufen und das am Anfang genannte Problem geschildert.
    Nun habe ich eine Bearbeitungsnummer bekommen und kann heute nachmittag zu Gravis gehen und mir einen neuen Akku holen.
    Mit dem Apple Telefondienst habe ich übrigens bis jetzt nur gute Erfahrungen geamcht und der Preis geht auch!!
     

Diese Seite empfehlen