1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Akku Fragen Macbook 13"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Munoxan, 08.09.07.

  1. Munoxan

    Munoxan Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    16
    Hallo.

    Ich hätte da eine Frage zum Akku des Macbooks:

    Ich benutze mein Macbook auch zuhause mit einem großen Monitor. Wenn ich zuhause bin habe ich das Macbook immer am Strom hängen. Wie sieht das denn mit dem Akku aus? Ist es überhaupt gut den Akku ständig unter Strom zu haben oder sollte man ihn dann entnehmen und das Macbook so mit dem Netzteil betreiben?
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Wenn der Akku voll ist, und das MB mit dem Netzteil läuft, wird der Strom am Akku "vorbeigeschleust".

    Wenn du den Akku rausnimmst, taktet der Prozessor auf 1GHz runter.
     
  3. Munoxan

    Munoxan Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    16
    Ah ok. Dann weiß ich bescheid. Also ist es nicht schlimm wenn man das Macbook nur mit Netzteil betreibt.
     
  4. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Das kenn ich irgendwie anders. War es nicht so, dass der Akku immer dann geladen wird, wenn der Füllstand auf 95% gesunken ist?

    Gruß
    Björn
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Das stimmt auch. Der Akku wird ab und zu geladen, wenn er ein bisschen Kapazität verloren hat.
     
  6. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Ja. Ein Akku entlädt sich mit der Zeit von alleine, unabhängig davon ob er drinnen oder draußen ist. Es bringt also nichts, den Akku zu entfernen - er hält dadurch nicht länger (eher im Gegenteil, da es besser für den Akku ist, wenn er ein bisschen "arbeitet"). Alle zwei Wochen kann man den Netzstecker ruhig mal abziehen, den Akku entladen lassen und wieder aufladen.

    Wenn du den Akku rausnimmst und irgendwie der Netzstecker abgeht (kann beim leichten Ziehen o.ä. ja mal passieren, ebenfalls auch bei nem Stromausfall) ist das nicht besonders gut für die Technik im MB und außerdem u.U. mit Datenverlusten verbunden, also am besten Akku drin lassen und am Netz arbeiten.

    Gruß, webbi
     
  7. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Danke, ihr zwei. Das mit dem Vorbeischleusen hatte mich irgendwie verwirrt. :D
     
  8. Munoxan

    Munoxan Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.07
    Beiträge:
    16
    Danke für eure Info!! Nun weiß ich bescheid. :)
     

Diese Seite empfehlen