1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku bei ibook G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cpm, 04.07.06.

  1. cpm

    cpm Gast

    Hallo,

    ich weiss, dass es dieses Thema in aehnlicher Form schon oefter gegeben hat, allerdings habe ich widerspruechliche Antworten in diversen Foren gefunden.
    Meine Frage bezieht sich auf das Vorhandensein einer Ladesperre beim Akku eines iBook G4. Ein Verkaeufer eines Apple-Shops sagte mir, dass die iBooks so eine Sperre nciht besaessen und man den Akku demnach ueberladen koennte. Das wunderte mich aber sehr, da ja heutzuage schon elektrische Zahnbuersten so eine Ladesperre haben. Warum sollte ein Akku von Apple diese nicht haben?

    Gruss, cpm
     
  2. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    das weiss wahrscheinlich nicht mal der Verkäufer, der dir so einen Unsinn erzählt hat... :cool:
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Also überladen kannste den Akku eigentlich net ;)
     
  4. cpm

    cpm Gast

    ui, das ging ja schnell :)


    danke fuer die Antworten. Ich glaube ich weiss auch, wo ich nicht mehr kaufen werde :)
     
  5. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ja äh und noch ein Tip, geh nie wieder zu dem Verkäufer, der hat wahrscheinlich von allem ne Ahnung nur nicht von seiner Arbeit :p
     
  6. Sam Malone

    Sam Malone Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    90
    Hallo,
    mein iBook hängt seit fast einem Jahr etwa 95% der Zeit bei eingebautem Akku am Netz. Gab noch nie Probleme, Akku hält immer noch etwa 5 Stunden bei mäßiger Belastung.
    MfG
    Sam
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ein kleiner Hinweis:

    Die Schutzschaltungen und auch die Überladesperre sitzen bei Lithium-Ion Akkus (also fast in allen aktuellen Computer Akkus) direkt im Akku-Pack. Darum muss sich also nicht einmal die Ladeelektronik im Rechner kümmern ....

    Gruss
    Andreas
     
  8. civi

    civi Gast

    Bitte, sag uns noch wo der Verkäufer arbeitet.
    Vielleicht hast du ja seien Namen oder eine Personenbeschreibung. Zu diesem Verkäufer darf kein Kunde mit ernsthaften Fragen hingehen.
    Danke!
     
  9. cpm

    cpm Gast

    Der besagte Verkaeufer arbeitet im Geschaeft "Mac-Freestyle" in Kiel am Europaplatz.
     

Diese Seite empfehlen