1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airpot Express + netcologne DSL Modem ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von NeoSD, 19.09.05.

  1. NeoSD

    NeoSD Gast

    Hallo Forum!
    Seit heute morgen versuche ich krampfhaft die AE und mein DSL Modem zu verbinden (Asus DSL Modem)
    Ich bekomme es einfach nicht hin das die AE eine Internet Verbindung aufbaut.
    PPP oder Ethernet ist angekreuzt und mein Benutzername und das Kennwort sind richtig eingegeben (Teste ich grade indem das Modem am Rechner hängt)!
    Als Fehlermeldung steht neben dem Airport Symbol: Suche nach dem PPPoE-Host !
    Gibt es irgendeine Reihenfolge beim anstecken der Geräte zu beachten?
    Wo könnte der Fehler noch liegen?

    NeoSD
     
  2. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    das problem mit der AE in kombination mit NetCologne kenne ich!
    hatte zu anfang auch riesen probleme eine verbindung aufzubauen.

    schau einfach mal welche firmware bei dir installiert ist - ?!
    sollte bei dir nicht die AirPort Extreme Firmware 6.1.1 installiert
    sein, so musst du auf jedenfall down- bzw. upgraden auf diese
    version. keine ahnung wieso und warum, aber eine verbindung
    funktioniert momentan nur mit o.g. firmware version.

    download der firmware hier bei apple


    die einstellungen an deiner AE solltest du dann mit dem AirPort
    Admin Dienstprogramm vornehmen. die genauen einstellungen
    dafuer findest du z.b. auf den seiten von NetCologne .

    anbei noch ein screenshot von meinen einstellungen, damit du
    siehst wie es aussehen sollte.

    so sollte es eigentlich funktionieren, wenn es nicht geht helfe
    ich dir gerne weiter.

    lg, nilson
     
  3. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    ... jetzt habe ich den screenshot vergessen :eek:

    btw. das problem war schon einmal thema hier. guckst du hier
     

    Anhänge:

  4. NeoSD

    NeoSD Gast

    Vielen Dank für Deine Antwort, werde ich gleich ausprobieren und mich melden.
    Eine Frage vorweg: Ist der Eintrag von DNS und Domain Server zwingend? und wenn ja kann ich die gleichen Daten verwenden?
     
  5. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    die einstellungen fuer den DNS-Server sind sicherlich zwingend und auch
    so von NetCologne vorgegeben. was den Domain-Namen anbelangt weiss
    ich es nicht so genau ob dies nur optional oder zwingend ist - ?! und ja!
    du kannst/solltest die server adressen genau so uebernehmen! :)
    (siehe link NetCologne unten)
     
  6. NeoSD

    NeoSD Gast

    Nein man brauch sie scheinbar nicht!
    HAMMER, Du bist der BESTE! THX! Das waren 5 Stunden nur weil Apple scheisse gebaut hat mit der 6.2 Firmware!
    Dank Dir!!
     
  7. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    gerne! bist du denn jetzt schon ueber deine AE im netzt - ?!
    ich weiss gar nicht mehr wie lange ich mich mit dem problem rum geschlagen
    habe, weiss nur es war kurz vor *schaumvormmund* :D
     
  8. NeoSD

    NeoSD Gast

    Ja war nach dem Downgrade sofort drinne! Und den DNS Server brauch man nicht, Ich bin so, ohne drinne!

    NeoSD
     
  9. nilson

    nilson Morgenduft

    Dabei seit:
    11.01.04
    Beiträge:
    170
    LACH :-D ob das so gut ist, dass du so ganz ohne drinne bist weiss ich ja nicht - ?!
    (sorry, meine schmutzige phantasie ging gerdae mit mir durch)
     
  10. NeoSD

    NeoSD Gast

    No Risk no Fun!
    Ne Quatsch, habs jetzt auch drin!
    Noch mal danke!
    Denn nun funktioniert WPA auch ganz ohne Verbindungsabbrüchen bei Übertragung grosser Dateien. (so wie beim Netgear!)

    NeoSD
     
  11. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    bei mir ist das Problem mit dem "Host not found" bei der 6.2 Version verschwunden nachdem ich (vorher) abgespeicherte Einstellungen meiner vorherigen 6.1 Version importiert habe. Ich brauchte die 6.2 Version, weil 6.1.1 bei meinem Provider (ARCOR) kein automatische Re-Connect nach der 24h Trennung machte .... die 6.2 macht das brav.

    Gruss
    Andreas
     
  12. NeoSD

    NeoSD Gast

    @astraub

    Hab meinen Netgear Router auch noch griffbereit hier stehen. Mal schauen was die AE in den nächsten Tagen so macht. Im Prinzip finde ich es aber so besser,denn nun brauch ich kein Kabel mehr für die Musik und auf die Ports des Netgear kann auch inzwischen Verzichten nachdem ich die Dose verbannt habe :D!
    Aber kann es sein das mit der 6.2 WPA2 dazukam, welches in der 6.1.1 noch nicht da zu sein scheint.
    Hat man dadurch Nachteile? WPA ist doch noch nicht so leicht zu knacken wie WEP, oder?

    NeoSD
     
  13. frabo

    frabo Gast

    HAllöle,
    also, ich hatte leider nie eine funtionierende Verbindung, auch nicht mit älteren FW's...
    bin jetzt grade recht neu auf netcologne und wollte mit Airport Express ein WLan... Habe es mit FW 6.0, 6.1.1. und mit 6.2. versucht, aber immer sucht er den Host. (da kriegt man ja den Horst...) Ich habe auch die Downgrades von einem anderen Rechner gemacht... nix.
    (Powerbook mit OS 10.4.3.) ich bin echt am ende mit den Ideen. Bitte helft mir !!
    Habt Ihr noch Ideen ...???

    Ciao, ;)
     

Diese Seite empfehlen