1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport und EPSON Aculaser C1100

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von themex, 13.08.06.

  1. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Nabend liebes Forum,

    ich hatte ja gehofft, dass zur WWDC vielleicht neue Airport Produkte rausgekommen wären, aber leider war ja nix dabei also habe ich mir die "alte" AirPort Express heute gekauft.

    Zwar wird der Drucker (Epson Aculaser C1100) ohne Probleme am USB Port erkannt udn ich kann von meinem iMac (G5 isight) auch problemlos darauf drucken, worüber ich sehr froh bin da ich den Drucker nicht in der Kompatibilitätsliste finden konnte.

    Mein Problem an der Sache ist nun mein Macbook, dieses möchte nämlich auf gar keinen Fall über die Airport Station drucken, findet diese wohl nicht toll oder sowas. Zwar findet das Macbook den Drucker per Bonjour jedoch sieht so aus, dass der Druckauftrag ohne Fehlermeldung raus geht an die Airportstation, aber der Drucker tut einfach nix.

    An dem Powerbook 12" von meinem Nachbarn gibt es übrigens auch keine Probleme. Ich habe schona alle möglichen Treiberversionen durchprobiert! die beien Inteltreiber die bei EPSON downloadbar sind sowie auch den PowerPC Treiber den ich auf den beiden anderen Maschinen genutzt habe.

    Habt ihr vielleicht eine idee? ist das Problem bekannt?

    Vielen Dank aber jetzt erstmal Gute Nacht!
     
  2. Marble_spulzeer

    Marble_spulzeer Braeburn

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    44
    Habe das selbe Problem..... haste es gelöst ?
     
  3. Bis zum Druckertreiber 3.0g (für Intel) und später war es nicht möglich mit dem AL-C1100 über das Netzwerk zu drucken. Mit den aktuellen Treibern sollte es aber keine Probleme geben.
     
  4. themex

    themex Gala

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    52
    Viel wichtiger ist aber, dass es ein Update für meine Airport Express Station gab nach dem ich dieses Update installiert habe war das Drucken problemlos auch von INTEL-Macs möglich.

    Es hatte bei mir rein gar nichts mit dem treiber zu tun
     

Diese Seite empfehlen