1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport nur möglich wenn Kabelverbindung besteht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von brian-boitano, 05.09.07.

  1. brian-boitano

    brian-boitano Jonagold

    Dabei seit:
    10.01.07
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    da ich mit dem Stick nicht weitergekommen bin (siehe Thread von gestern Nacht), habe ich mir heute eine Airport Extreme Karte bsorgt. So weit, so gut. Konfiguriert ist alles so wie es soll: Netzwerkschlüssel, Updates, Karte anständig eingebaut etc. ist alles wie es sein soll – davon gehe ich jetzt zumindest aus –, doch findet die Karte kein Netzwerk (es ist auch keines im Internet-Verbindung-Fenster anwählbar, die Liste ist leer), wenn sie nicht zuvor einmal via Kabel (sprich Ethernet) mit der FritzBox (7141) verbunden wurde. Mein Netzwerk-Status zeigt auch ausschliesslich die Airport-Verbindung an, doch sobald ich das Kabel rausziehe sagt er, dass die Basisstation (hier Router) ausserhalb der Reichweite ist, nur um gleich darauf zu verlautbaren, dass keine Internetverbindung möglich ist, da kein Netzwerk gefunden wurde.

    Im FritzBox-Menü ist WLan aktiv, Lan grau, DSL ebenfalls aktiv und somit arbeitet auch die FritzBox einwandfrei. In den weiteren Einstellungen ist der Rechner samt IP-Adresse in der Liste der Verbindungen zu finden inklusive Verbindungsgeschwindigkeit und allem was dazu gehört.
    TCP/IP läuft über DHCP.

    Im Endeffekt rennt alles so wie es soll via Airport, ziehe ich den Stecker der Kabelverbindung zum Router ist alles weg!

    Und jetzt?

    Schon mal im voraus vielen Dank für Eure Antworten.
    bb
     

Diese Seite empfehlen