1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

airport netzwerk

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von janez, 12.02.06.

  1. janez

    janez Empire

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    88
    hallo miteinander!

    nach drei tagen probieren und netz durchforsten wende ich mich wieder einmal an euch - profis.

    hab mir zuhause ein airport netzwerk gemacht, habe zwei macs, beide mit airport-karte. ich kann auch mit beiden ins internet, aber eben nur jeweils mit einem. also wenn ich mit einem im internet bin, kann ich mit dem anderen nicht einsteigen.

    hab schon sämtliche ip einstellungen verändert - ohne erfolg.ich glaube es liegt daran.

    kann mir jemand helfen? wo muss ich was umstellen? hab im airport admin. dienstprogramm die ip des airport station verändert, sie die ip automatsch zuweisen lassen, etc...

    hat jemand eine idee?

    vielen vielen dank

    j.
     
  2. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Was hast du denn bei den Macs eingestellt? Bei denen muss PPPoE deaktiviert sein...

    Ansonsten musst du eigentlich überhaupt nix mit IPs usw. rumhantieren. Bei deiner Airport-Station sollte unter "Internet" PPPoE ausgewählt sein und deine Netzwerkzugangsdaten eingegeben sein. Unter "Netzwerk" sollte "IP-Adresse gemeinsam nutzen aktiviert und auf "Eine einzige IP-Adresse gemeinsam nutzen" gestellt sein.

    Die Rechner sollten unter Airport/Netzwerk/TCP-IP ebenfalls auf DHCP stehen... und - wie gesagt - PPPoE deaktiviert sein...
     
  3. janez

    janez Empire

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    88
    hallo!

    zunächst vielen dank für deine rasche hilfe; leider hat das irgendwie nichts gebracht, da bei meinem internet anschluss einige sachen zu beachten sind.

    schau mal unter http://www.tbi.univie.ac.at/~ingrid/Mac/wireless.html - vielleicht verstehst du dann mein dilemma.

    j.
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also nachdem du eine site der uni wien zitierst.....
    wäre es jetzt vielleicht an der zeit, das du mal sagst, woher du kommst.

    dsl in deutschland hat nix mit dsl in österreich zu tun.
     
  5. janez

    janez Empire

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    88
    juj, ja natürlich, bin aus österreich

    kennst du dich da auch aus?

    danke

    j.
     
  6. janez

    janez Empire

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    88
    ok, vielleicht kann jemand weiterhelfen:

    versuche gerade mein modem als router zu konfigurieren - erfolglos.
    ist jemand zufällig aus österrecih, der das schon mal gemacht hat?

    hab schon sämtliche foren und seiten durchforstet - ich komm einfach nicht zum ergebnis, zu dem alle anderen gekommen sind.

    danke

    j.
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189

    ca. 150 mal :eek:
    ausserdem bin ich ein öschi und kenne deine probleme.
    offensichtlich suchst du in den falschen foren.
    in germanien wird für dsl das PPPoE protokoll verwendet.
    in österreich PPTP. weil unsere telekomiker ja immer aus der reihe tanzen müssen.

    ich würde dir empfehlen einen richtigen router zu kaufen, dann ist ruhe.
    schau mal ins http://xdsl.at/ forum. da gibts irgendwo eine liste, welche mit unserem protokoll fein funktionieren.
    die airport basis kann selbst kein PPTP. sie schleift nur das von der kiste durch.
    ich verwende gerne netgear router. allerdings muss man aufpassen, das sie auch das österreichische PPTP wirklich können.

    HTH
    mike
     

Diese Seite empfehlen