1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Mysterium

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von 1.detektiv, 28.08.06.

  1. 1.detektiv

    1.detektiv Granny Smith

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    14
    Hello Hello,

    Now here's a hard one...

    Ich habe seit einigen Wochen Probleme mit unserer Airport Extreme Station, und bin definitiv am Ende mit meinem Latein

    Wer mir hier nen Ratschlag geben kann hat eigentlich Finderlohn verdient:

    Airport Netwerk mit DSL Anschluß

    1 Mac mini und 1 Powrbook G4, Airport Extreme als Router konfiguriert.
    System hat so 10 Monate tadellos funktioniert.

    Dann, ohne äußerliche Einwirkung (Kabel gezogen etc.) und ohne dass die Konfiguration geändert wurde, läuft die ganze Zeit oben neben dem Airport Symbol das Band „Daten mit PPPoE austauschen/Suche PPPoE Host“

    -Komplette DSL Einrichtung neu aufgebaut
    -T-Online angerufen: Leitung getestet, nach Problemen erkundigt.
    -T-Online Zugangsdaten überprüft, neu eingegeben.
    -Internet über Ethernetkabel direkt von Mac zu DSL Modem funktioniert!
    -Ethernetkabel zwischen Airport und DSL Modem ausgetauscht

    -Netzwerkeinstellungen für Rechner und Basisstation überprüft.
    -Airport Extreme Station mehrmals auf Werk zurückgesetzt und Netzwerk komplett neu angelegt.

    -Apple Care Hotline angerufen, Artikel zur Airport Fehlerbehebung bekommen,
    durchgearbeitet (5Minuten Netztrennung, und gestaffelter Neustart der Komponennten, TCP/IP Einstellungen überprüft, IP Informationen neu konfiguriert, DHCP Lease erneuert...)

    -Airport Station zu Apple eingeschickt, die haben gesagt, bei ihnen hat der Internetzugang mit Testdaten funktioniert.


    Bei mir geht nach wie vor keine Einwahl...


    Grüße


    Jonas
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich hatte kuerzlich das gleiche (?) Problem ... und nachdem ich dann schliesslich in den sauren Apfel gebissen und einen neuen WLAN-Router (Netgear) gekauft hatte, stellte ich fest, dass in den Netzwerkeinstellungen fuer Airport "PPPoE" eingestellt (angehakt) war! Ich kann mich jedoch nicht erinnern, das so eingestellt zu haben ... nur zur Sicherheit: Schau mal, ob das bei Dir auch so ist ...

    Kann es sein, dass da irgendeine dusslige Software rumfummelt? Jedenfalls fand ich das sehr merkwuerdig. Ich werde heute oder morgen meine AEBS nochmal testen und dann bringe ich den Netgear-Router entweder zurueck oder ich habe was zu verkaufen ...
     
  3. 1.detektiv

    1.detektiv Granny Smith

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    14
    Leider Nein

    Nee, das ist klar. Ich glaube nicht dass was falsch konfiguriert ist. Ich könnte aber mal Screenshots machen bei Gelegenheit.

    Trotzdem Danke
     
  4. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Hi ich habe das Problem auch wenn ich das Bookli in den ruhezustand schicke es dabei aber nicht am netz hängt sondern über akku läuft, son shit. lasse halt dan airport assi laufen dauert so ca. ne minute.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    WGT 624, die war das Einzige, was es beim oertlichen RedZac auf die Schnelle gab.


    Wird ueber eine WEbseite konfiguriert, Leistung ist OK, kann anscheinend kein WEP2 Personal, kann anscheinend keine MAC-Adressen anmelden, sodass nur die angemeldeten das Netz ueberhaupt sehen koennen. Oder aber ich habe diese Einstellungen noch nicht gefunden.

    Konfiguration klappt (wie bei Fritzbox) nicht mit Safari, mit dem Firefox geht's aber.
     
  7. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
     

Diese Seite empfehlen