1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

airport-macbook: keine verbindung möglich

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ApfelUndIch, 25.09.07.

  1. ApfelUndIch

    ApfelUndIch Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    19
    ahoi,
    hier kommt ein ganz schräges problem:

    hab heute airport express gekauft und installiert. funktionierte auch (fast sofort) tadellos. ;)
    die konfiguration hab ich von meinem küchentisch aus vorgenommen, etwa 5 m von AE entfernt.
    mein arbeitsplatz befindet sich aber unmittelbar (etwa 50cm) neben AE - und es kann keine verbindung hergestellt werden.
    will sagen: je näher ich mit macbook an airport rankomme, desto instabiler wird die verbindung, bis sie schließlich zusammenbricht und nicht mehr hergestellt werden kann.

    kann das sein?? bin ich zu nah dran???

    ...es ist zum in die luft gehen!!
    bin für jeden hinweis dankbar!!!
    beste grüße,
    christian
     
    #1 ApfelUndIch, 25.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.07
  2. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    was steht denn da sonst so an geräten rum? Mikrowelle? neonröhre? schnurlostelefon? gibt es höhenunterschiede zw. AE und Macbook?
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Wie dreistomat sagt, du musst die Störquellen beseitigen, und eventuell einen anderen Kanal wählen!

    Probier einfach mal ein bisschen aus, oder nenne uns weitere Details...
     
  4. ApfelUndIch

    ApfelUndIch Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    19
    danke schon mal für die tipps!

    airport steckt in nem mehrfachstecker, der aufm boden hinter dem drucker liegt, neben einem lautsprecher.
    im mehrfachstecker sind mehrere geräte angeschlossen: die gesamte telefonanlage, der drucker, ne schreibtischlampe.
    der höhenunterschied zw. mac und ae ist eben der vom schreibtisch zum boden.

    die sache mit den störquellen würde mir einleuchten, wenns nicht mit großem abstand funktionieren würde - und ae in einer anderen steckdose anzuschließen, wäre logistisch in meinem arbeitszimmer echt in problem ;-(

    übrigens hab ich an ae nur musik und drucker angeschlossen, kein internet.
    (weil man mir -na klar erst nach dem kauf- erklärt hat, dass musik und internet gleichzeit eh nicht funktioniert, wegen zu hohen datentransfair...)

    was ich noch nicht ausprobiert habe, is die sache mit nem anderen kanal. was meinst du damit, doeme89?
     
    #4 ApfelUndIch, 25.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.07
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Geh mal in Systemeinstellungen: Netzwerk, und dann: Anzeigen Netzwerkkonfiguration, und ziehe Airport an die oberste Stelle der Liste.

    Gruß Schomo
     
  6. ApfelUndIch

    ApfelUndIch Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    19
    hab ich gemacht: nichts. absolut kein empfang.
    trotzdem: danke für den tipp.

    übrigens: ae blinkt permanent gelb. aber ich glaube, das ist ok, weil ich ja keine internet mit ae mache, oder???
     
    #6 ApfelUndIch, 25.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.07
  7. ApfelUndIch

    ApfelUndIch Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    19
    @ schomo - stopp zurück!

    hat n bisschen gedauert, aber tatsächlich funktioniert internet nicht, wenn ichs unter netzwerkkonfiguration an die zweite stelle ziehe. airport genau so wenig, wenns an erster stelle steht.
    habs mehrmals ausgetauscht, is so.
    was ist das???

    der airport-status in der menüleiste zeigt mir übrigens alle fünfe. (manchmal auch nur vier).
     
    #7 ApfelUndIch, 25.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.07
  8. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.753
    Is so eine Sache, ich bin mal draufgekommen, als ich eine Netzwerkverbindung herstellen wollte über Firewire. Was da genau passiert weiss ich nicht, aber ich denke das der oberste Eintrag Priorität in der IP Suche bekommt.

    Gruß Schomo
     
  9. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Inteferenzen können auch erst bei einer gewissen Nähe entstehen...

    Du kannst einen anderen Kanal wählen, d.h. wenn Inteferenzen (Störungen) vorhanden sind, was bei dir offenbar der Fall ist, würden sie beim anderen Kanal nicht auftreten. (Es sei denn, du änderst den Kanal des Störungs-Verursachers ebenfalls, versteht sich...).
    Das änderst du im Netzwerk selbst. Geh also ins AirPort-Dienstprogramm, melde dich bei deiner Basisstation an, und ändere den Kanal. Wo genau das ist weiss ich jetzt nicht grad auswendig... :)

    Gruss
     
  10. ApfelUndIch

    ApfelUndIch Jonagold

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    19
    doeme89, du bist der held.

    hab von kanal 1 (automatisch) auf den höchsten gewechselt, der zur verfügung stand: kanal 13.
    und: voila. es funktioniert tadellos.

    man findet den kanal unter dienstprogramme, airportdienstprogramm. manuelle konfiguration.
    einfach kanal anklicken, kanal wechseln. und es läuft!

    tausend dank!!! :)
     
  11. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    gern geschehen! ich kenne die probleme! ;)
     

Diese Seite empfehlen