1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Extreme: welche Übertragungsrate erreicht ihr?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von fotosdeluxe.de, 20.07.07.

?

Welche Geschwindigkeit erreicht Deine Extreme?

  1. <1 MB/s

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 1-3 MB/s

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 3-5 MB/s

    3 Stimme(n)
    60,0%
  4. >5 MB/s

    2 Stimme(n)
    40,0%
  1. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Ich habe eine Airport Extreme und an diese eine 80GB USB-Platte gehängt. Dateien kann ich lesen und schreiben mit 3,5 bis 4,5 MB/s. Was mich dabei nur wundert ist folgendes: egal in welchen Sendermodus ich die Extreme schalte (also 802.11n/b/g, nur n usw.), die Geschwindigkeit bleibt immer die gleiche. Müsste die Geschwindigkeit aber nicht viel höher sein im n-Modus?

    Die Geschwindigkeit habe ich im gleichen Raum gemessen, in dem auch die Station steht.

    Welche Geschwindigkeit erreicht ihr mit der Extreme?
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Womöglich findet sich irgendwo in Deinem Netzwerk eine langsamere Komponente, dann wird das Gesamttempo heruntergefahren; Zitat Apple, über wireless:

    „Der Vergleich setzt ein AirPort Extreme Netzwerk mit 802.11n fähigem Computer voraus. Die Geschwindigkeit und Reichweite sind geringer, wenn sich ein 802.11a/b/g Produkt im Netzwerk befindet.“
     
  3. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Ja das ist richtig. Ich habe auch ein Airtunes. Das habe ich aber für den Geschwindigkeitstest extra vom Netz genommen. Die WLAN-Karte an meinem PC habe ich deaktiviert. Natürlich gibt es hier bei meinen Nachbarn WLANs, aber die dürften ja nicht das Problem sein, da sie nicht Teil meines Netzwerkes sind. Oder?
     
  4. Jenso

    Jenso Gast

    Was hattest Du denn an Geräten konkret im Netzwerk, als Du den Test (und womit) gemacht hast?
     
  5. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Im Netz waren: ein Macbook (mit aktivierten WLAN-n Update), eine Airport Express, ein PC (angeschlossen über LAN).

    [Edit] Die USB-Platte schafft direkt am Macbook über USB übrigens ca. 13 MB/s lesend.
     
  6. Jenso

    Jenso Gast

    Wenn es sich also um ein aktuelles Book, Intel Core 2 Duo, handelt, dann wäre m. E. die Airport Express-Geschichte die Bremse; andernfalls das Macbook selbst… also abhängen, neu messen.
     
  7. fotosdeluxe.de

    fotosdeluxe.de Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    91
    Jap, ist ein aktuelles C2D-Macbook. Wlan 802.11n ist freigeschaltet. Das Airport Extreme war auch 802.11n only eingeschaltet und mein Airport Express (Airtunes) war aus (sprich aus der Steckdose gezogen). Totzdem "nur" 3,5MB/s bis 4,5MB/s...
     
  8. Jenso

    Jenso Gast

    Tja, fotosdeluxe,
    wenn es bei Dir nicht meterdicke Betonwände und/oder Eisenarmierungen gibt, dann bin ich nun leider überfragt: trotzdem (bzw.: nun erst recht) alles Gute; andere seien hiermit aufgerufen!

    p.s. vllt. doch mal die Nachbarn checken; ggf. surft einer sehr billig? - Sicherheitscodes…
     

Diese Seite empfehlen