1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme & Sinus 1054

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von hover, 15.03.06.

  1. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    Es will mir nicht gelingen, daß die beiden sich verstehen. Ich habe einen G5 SP 1.8 mit OSX 10.4.3. Nun hab ich mir eine Airport Extreme Karte zugelegt und versuche schon den ganzen Tag mit meinem guten Stück in Web zu kommen. Es geht nicht.
    Im Sinus 54 hab ich mittlerweile noch nichtmal das eine Verschlüsselung aktiviert, sondern nur den Mac Filter. Dort ist natürlich auch die Mac Adresse von Airport Extreme eingetragen.

    Hat schonmal jemand die Kombination Sinus 1054 und Airport Extreme zum Laufen gebracht?

    Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.

    Ich hab die Suche schon benutzt, aber alles was da stand, brachte mich nicht weiter. Ich bin langsam davor irgendwas an die Wand zu knallen.
    Gruß
    hover
     
  2. hover

    hover Auralia

    Dabei seit:
    20.12.05
    Beiträge:
    199
    OK. ich bin schon ein Stück weiter.
    Ich hab den Sinus 1054 mal direkt neben den Rechner gestellt, dann funktionierts einwandfrei. Das konnte ich ja nicht ahnen. Normal ist der DSL Router nur einen Raum entfernt. Mein PC mit MSI PCI Wlan-karte hat volles Funksignal, mein Laptop mit Fritz WlanStick hat auch volles Signal.
    Airport Express findet manchmal das Netz, verbindet sich aber nicht. Nur wenn der Router direkt neben dran steht :(.
    Die Antenne steckt auch richtig drin im Airport Extreme. Da ist ja noch so ein anderes Kabel direkt am Antennenanschluss, ist das auch für was gut?
    Ist es wirklich so, daß die Leistung von Airport Extreme so schlecht ist?
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Bei mir funktioniert der T-Com Sinus 1054 DSL mit AirPort in meinem Mac mini ohne Probleme.
    Dieser wird sofort erkannt und kann damit sofort ins Netz.
    Vor kurzem habe ich auch das AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 im Einsatz.Ebenso ohne Probleme bis auf die fehlende Möglichkeit,diesen als Print Server einzusetzen.
    Vorher hatte ich in meinem PowerMac G 4/400 eine Sonnet ARIA Extreme PCI im Einsatz,diese funktionierte ebenso einwandfrei.
    Ein AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7050 DSL Modem wies nach kurzer Zeit einen vollständigen Hardwaredefekt auf;das Sende und Empfangssignal wurde dabei immer schwächer bis zum Totalausfall der Box.
    Vielleicht führst du ein Update auf Mac OS X 10.4.5 durch und es hilft etwas?
    Leider kann ich dir da wenig weiterhelfen,zumindest weist du aber,daß es bei mir funktioniert.
    Der T-Com Sinus 1054 DSL ist ansonsten ein stabiles Gerät mit guter Sende-und Empfangsqualität.
     

Diese Seite empfehlen