1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme mit Dyndns.org

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von stillalive, 08.08.05.

  1. stillalive

    stillalive Gast

    gibt es die möglichkeit den Airport extreme für Dyndns.org zu konfigurieren? oder ist das unmöglich?

    Danke im Voraus!

    lg stillalive:-D
     
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    mich interresiert das auch...
    hab schon vergeblich versucht.
    gruß rasmus

    p.s. muss ich dann auch so ein dns updater laufen lassen?
    und wie geht das eigentlich alles?
     
  3. rydl

    rydl Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    77
    das dürfte eigentlich kein problem sein, solange zwischen mac und internet kein hardwarerouter o.ä. sitzt, der ein eindringen von außen unmöglich macht. solche ip-updater programme sind bei einer dynamischen ip-vergabe ein muss, da man als user einfach zu faul ist, alle fünf minuten zu prüfen, ob sich die ip mal wieder verändert hat. hab damit allerdings nur bei linuxservern erfahrung, aber ich denke mal, dass man die *nix-dyndnsupdater auch auf nem mac kompilieren kann.
     
  4. stillalive

    stillalive Gast

    Ja das ist sehr schön, aber ich möchte ja eigentlich wissen ob die Airport Extreme Basisstation das unterstützt?
     
  5. rydl

    rydl Bismarckapfel

    Dabei seit:
    03.02.05
    Beiträge:
    77
    aso :D ich verwechsle den kram immer.. ob die das kann weiß ich nicht. die sollen aber auch sonst nicht so gut sein von der qualität her..
     
  6. stillalive

    stillalive Gast

    was meint ihr soll ich mir überhaupt einen Airport Router zulegen oder soll ich eher einen anderen nehmen?
     

Diese Seite empfehlen