1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme - detailliertes Manual

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ezi0n, 02.02.07.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Moin,

    ich such schon die ganze zeit nach einem detail handbuch der Airport Stations ... im detail interessiert mich hier die konfigurationsmöglichkeiten der basistationen .. gibts sowas?

    wollte mal das featureset der konfiguration studieren um zu sehen ob sich ein wechsel wirklich lohnt ..

    die handbücker bei Apple zeigen immer nur das tool ansich, aber wenig die möglichkeiten der konfiguration
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    hast Du die ersten beiden hier schon angeguckt?
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    ja habe ich, folgende habe ich mir angesehen:
    AirPort Extreme (802.11n) Setup Guide (Manual)
    Managing AirPort Extreme Networks v3.4 (Manual)
    Designing AirPort Extreme Networks v3.4 (Manual)

    aber mir fehlen die details zu den konfigurationen wie Portmapping konfiguration etc.

    aber wie es aussieht gibts das nicht und ich muss mir das mal bei gravis oder so ansehen gehen, was man so konfigurieren kan..

    ist mir halt wichtig da meine konfiguration auf meinem linksys wrt54g mit dd-wrt schon recht verfeinert und angepasst ist, wenn ich nicht im geringsten so eine konfiguration definieren kann ist es einfach keine alternative .. auch trotz streaming und hd im lan etc. inkl..
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wird sicher so ähnlich oder genauso gehen wie bei meiner Airport Express Station:
     
    #4 .holger, 02.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.07
  5. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    hm kann vielleicht stell ich einfach nen paar fragen..

    geht auch eine konfiguration einer port range (also 2096-2099)?
    kann man die ports nach uhrzeit öffnen und schliessen?
    kann man port triggering nutzen, also server auf dem port läuft nicht, port am router wird geschlossen?
    kann die station DNS masquerading?
    Lässt sich eine DMZ definieren?
    ist es möglich VLANS zu setzen oder zumindest das WLAN von den LAN port zu entkoppeln?
    kann die station einen dyndns update machen?
    wird Universal PnP unterstützt zum dynamischen öffnen von port durch applikationen?
    kann die basisstation irgendwelche security features wie Radius (agent oder server), L2TP oder IPSec?
    kann ich QoS definieren für die zugelassenen Protokolle?
    wie sieht es aus mit firewall regeln? was geht nicht?


    das ists eher was mich interessiert ...
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    So umfangreich sind die Einstellmöglichkeiten einer AirPort Station bisweilen nicht. Mit all diesen Anforderungen bewegst Du Dich Routertechnisch auf einem ganz anderen Anforderungsniveau. Dafür sind die AirPort Stationen nicht vorgesehen.

    Du bist besser aufgehoben wenn Du Dir ein anderes Gerät oder einen selbst konfigurierten IP-Chains Setup überlegst. Beispielsweises ein Gerät von Draytek (zB 2910) oder noch komplexer Fortinet. (Von Bintec würde ich die Finger lassen... *brrr* Sch.. Interface.) Selsbt Chains unter Linux einrichten ist natürlich das allergeilste, wenn mans kann.
    Gruß Pepi
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    naja mein dd-wrt kanns ja ... ich hab halt nur überlegt eventuell doch mal son extreme anzuschaffen und nen express für WDS aber wie es scheint sind die dann leider doch nichts .. kannste mal nen ja/nein machen für das was geht?!
     
  8. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich nicht, weil ich nichtmal die Hälfte von dem verstehe was gefragt ist.....
     
  9. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    naja so schwer ists doch wohl nicht ... :D
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    ezi0n,
    nein die Arbeit tu ich mir nicht an, bitte nicht böse sein. Lad Dir das Manual von Apple als PDF runter und lies selbst nach. Aber glaub mir, für Deine Ansprüche ist das nichts.

    Das einzige was Du durchaus machen könntest wäre eine AirPor Express Station im Client Mode dazuzuhängen (brauchst kein WDS) dann kannst Du auch AirTunes über die HiFi Anlage nutzen.
    Gruß Pepi
     
  11. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786

Diese Seite empfehlen