1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme als Repeater

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von iNews, 22.07.07.

  1. iNews

    iNews Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    41
    Moin allerseits,
    die WLAN-Reichweite meiner FritzBox 7050 reicht gerade mal acht Meter und das auch nur, wenn keine Wände dazwischen liegen. Ich nutze die Box auch als Telefonanlage für ISDN-Telefon und Analog-Fax und diese Funktionen sollten erhalten bleiben
    Wie richte ich die Airport Extreme als Repeater ein? Oder ist es einfacher die Airport Extreme via LAN anzuschließen und die WLAN Funktion der FritzBox zu deaktivieren - und wenn ja wie geht das? Oder könne beide sogar beide Anlagen parallel betrieben werden?
    tschüss
    iNews
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich würde die WLAN Funktion an der FritzBox deaktivieren und die Airport Extreme als Accesspoint nutzen. Die Reichweite dieser Station ist genial. Im Keller, im Garten, überall habe ich perfekten Empfang.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. iNews

    iNews Boskoop

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    41
    Moin Timo,
    also einfach den FritzBox LAN mit AirPort-Eingang verbinden und dann den ganzen Spaß konfigurieren? Oder verbinde ich den AirPort direkt mit DSL und hänge die FritzBox hinten ran?
    tschüss
    Dirk
     
    #3 iNews, 22.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.07

Diese Seite empfehlen