1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AirPort Extreme<->AirPort Extreme

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 15.07.06.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Als ambitionierter Anwender möchte ich 2 Computer

    Apple Mac mini 1.50 GHz mit interner AirPort Extreme Karte

    mit einem

    Apple eMac 1.42 GHz mit interner AirPort Extreme Karte

    untereinander vernetzen und jeweils auf den anderen Computer zugreifen.

    Dieses soll eventuell auch ohne AirPort Extreme Basisstation mittels Bonjour direkt möglich sein.

    Gibt es ein Tutorial dazu,wie ich diese konfiguriere.

    Ich entschuldige mich schon jetzt für mein mangelndes Wissen bezüglich AirPort Extreme und der Netzwerkkonfiguration.;)
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Ja, sicher mehrere, ich schreibe aber hier für dich ein neues.

    1. Einen Rechner als Router auswählen und in den Systemeinstellungen > Netzwerk eine neue Verbindung anlegen. Wähle MANUELL und trage eine IP-Adresse (10.0.0.2) und eine Teilnetzmaske (255.255.255.0) ein. Wenn du deine Internetverbindung auch auf beiden Rechnern nutzen möchtest, aktiviere unter Systemeinstellungen > Sharing > Internet das InternetSharing.

    2. Richte nun den zweiten Rechner auf MANUELL so ein, daß er auch eine IP im selben Subnetz (10.0.0.3) erhält und die selbe Teilnetzmaske (255.255.255.0) bekommt. Bei Router trägst du aber die IP des ersten Rechners (10.0.0.2) ein.

    Du solltest nun noch auf beiden Rechnern Personal File Sharing (Systemeinstellung > Sharing) aktivieren, jetzt kannst du jeweils von einem auf den anderen Rechner zugreifen und umgekehrt. Mit Login-Daten der jeweils auf den Rechnern enthaltenen User-Accounts, versteht sich.

    Ich schlage jedoch vor, die selbe Konfiguration mit einem Netzwerkkabel durchzuführen, da du so mit WLAN überhaupt keine Sicherheit deiner Daten gewährleisten kannst. Ein Hardware-WLAN-Router besitzt wenigstens die Möglichkeit einer passwortgeschützten Verschlüsselung einer Verbindung. Du dagegen wirtschaftest nun in einem offenen WLAN, in das jeder eindringen kann wer ein WLAN-fähigen Rechner sein Eigen nennt.
     
  3. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Alles so wie oben beschrieben und nach Vorgabe der Handbücher eingestellt.

    Es ist mir immer noch nicht möglich,mittels Bonjour über die internen AirPort Extremekarten auf den jeweils anderen Computer zuzugreifen.

    Direktverbindung und nicht über einen Router.

    Beide Karten sind neu und werden jeweils vom Systemprofiler erkannt.
    Empfang der Karten ist perfekt.

    Der Support auf der Apple Seite ist für mich als ambitionierter AirPort Extreme Anwender keine wirkliche Hilfe.

    Hat jemand noch eine Idee zur Konfiguration.:-[
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Danke quarx,wenn man(n) richtig sucht,ist man(n) klar im Vorteil.;)
    Probiere ich dann aus und werde mal eine kurze Rückmeldung geben,ob es geklappt hat.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Danke an quarx.
    Die Verbindung zwischen beiden Macs ist nun einwandfrei möglich und ich habe nun erstmals ein kleines Netzwerk (mit Hilfe) eingerichtet.;)

    P.S. Das muß belohnt werden.:-*
     
  7. Malli

    Malli Gloster

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    60
    wo find ch denn die dateien des anderen?
     
  8. andi1376

    andi1376 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen ..... funktioniert das mit den externen Festplatten auch ?

    Danke schon mal im Voraus
     

Diese Seite empfehlen