1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AirPort Express und Windows ohne iTunes

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Asmael, 10.11.05.

  1. Asmael

    Asmael Gast

    Nachdem das Forum eben meinen Beitrag gefressen hat, hier Version 2.0

    Ich denke über die Anschaffung des AirPort Express nach, allerdings stört mich die Einschränkung der abspielbaren Formate auf das, was iTunes frißt. Ich würde (unter Windows vom Notebook aus) gerne den Sound von Filmen, Flash-Dateien und allem anderen, was sich über die Soundkarte wiedergeben läßt, über den Airport auf die Stereoanlage rauswerfen.
    Soweit das Problem, nun die Fragen:

    - Ich habe gerüchteweise gelesen, daß Apple in absehbarer Zeit das DAAP-Protokoll, das iTunes zur Wiedergabe über den AirPort Express verwendet, komplett dokumentiert freigeben will. Kann das jemand bestätigen?

    - Kennt jemand ein Projekt (samt Webseite), das sich oben genannte Ziele gesetzt hat? Konkret stelle ich mir das so vor, daß (unter Windows) eine virtuelle Soundkarte mit nachgeschaltetem DAAP-Encoder/Server eingerichtet wird, um alles, was an einer Soundkarte wiedergegeben werden kann, auch auf den AirPort schicken zu können. Völlig Format- und Playerunabhängig. Erste Projekte zu DAAP-Servern, tw. unter Linux, existieren ja bereits, da das Protokoll zumindest zum Teil 'verstanden' wurde...

    Falls sich hier ein Programmiergott findet, der von der Idee begeistert ist und sowas 'mal eben' schreiben will ;), dann wäre ich über eine Rückmeldung auch sehr dankbar...

    /Asmael
     
  2. Asmael

    Asmael Gast

    ich schieb mal eben...
    hat denn keiner was dazu sagen?

    /Asmael
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Aaalso. Für den Max gibt es "Airfoil", was genau das tut, was Du gerne möchtest:

    http://www.rogueamoeba.com/airfoil/

    Was Windows angeht, so ist mir dafür leider keine Lösung bekannt.
     

Diese Seite empfehlen