1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

airport Express - musik!?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von KEIKO, 20.09.07.

  1. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    hallo,.

    frage: möchte mir ein airport-express kaufen, nur: wenn die musik von itunes auf die stereoanlage kommt,. kann ich mir dann trotzdem am mac zB auf youtube musik anhören, ohne dass die stereoanlage im anderen zimmer (über itunes) das mitbekommt?

    Danke
     
  2. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Hi KEIKO,

    andersrum wird ein Schuh draus!
    NUR Lieder, die in iTunes abgespielt werden kannst du an die Stereo Anlage via Express streamen. Alles andere, wie z.B. die Soundausgabe bei YouTube oder bei DVDs wird weiterhin über deinen Computer ausgegeben. Anders ist es gar nicht möglich.

    Gruß
    Skepsis
     
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #3 pumpkin, 21.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  4. KEIKO

    KEIKO Meraner

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    228
    da bin ich aber froh! ;o)

    noch was: bei der reichweite. 15 oder 45 meter, je nach übertragungsrate. welche brauche ich für musik, oder ist das egal?
     
  5. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    .
     
    #5 pumpkin, 21.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.07
  6. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Dass es mit ca. 30m funktioniert kann ich bestätigen!
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Die Meterangabe ist eher irrelevant, im Gegensatz dazu, wie viele Wände du zwischen Mac und Airport Station hast und vor allem aus welchen Material diese sind!
    Bei diesen WLan Geschichten kann man sich nie sicher sein, zumal niemand eine sichere Aussage treffen kann, ob es bei dir über eine gewisse Entfernung läuft.

    Hier sagt zB jemand, dass es über 30m funktioniert. 30m Freifläche oder wie?
    Also ich komme nichtmal 10m weit, da eine Stahlbetonwand im Weg steht (ich bekomm die auch irgendwie nicht weg, hab schon geschoben und gedrückt wie bekloppt ;)).

    Was ich damit sagen will ist, du kannst dir nur sicher sein, wenn du es ausprobierst. Eine vernünftige Ferndiagnose ist bei Wlan so gut wie unmöglich.
     
  8. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Hi Skepsis,

    Kennst du bestimmt sowieso ;) (deshalb vielleicht für Keiko interessant), aber:
    mit Airfoil kann man auch andere Applikationen via Airtunes an die Express schicken.
    (Von mir aber noch nicht getestet, da ich es nicht brauche...)

    Gruss
     
  9. benihana

    benihana Alkmene

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    32
    Mal die Frage andersrum.... ist es auch irgendwie möglich, via Airport Express andere Sound-Ausgabe-Quellen zu spielen. Ich find das nämlich ziemlich nervig, wenn ich mir QuickTime-Movies (leider auch die, die über iTunes gespielt werden können) über die internen Lautsprecher reinziehen muss.

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Gruß, Ben
     
  10. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Mit Bordmitteln geht das nicht! Es gibt Software, aber da hast du immer eine Verzögerung drin, also für Filme sehr ungeeignet! Ärgerlich, ist aber leider so! Vielleicht ändert sich das mit einer neuen Version der Express.

    Gruß
    Skepsis
     
  11. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Wenn ich über iTunes mehrere Lautsprecher auswähle, habe ich keine Verzögerung. Ich denke mal, das ist irgendwie mit eingerechnet...
     
  12. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Da hast du Recht. Darum ging es aber nicht. Natürlich kannst du mehrere Lautsprecher auswählen, zu denen gleichzeitig (ohne Verzögerung) gestreamed wird. Doch hier ging es ja um Filme. Und da hast du eben im Gegensatz zur Musik das Problem, dass der Film schon läuft, aber der Ton mit ca. 3 Sek. Verzögerung aus den Boxen kommt!

    Gruß
    Skepsis
     
  13. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Über deiner Frage steht übrigens die Antwort: Airfoil. Die Verzögerungsproblematik steht dann nach deiner Frage.
     
  14. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    klappt das ganze auch mit dem IPhone? Also das ich Musik die ich auf den IPhone hab über Airport Express an meine Anlage schicke?
     
  15. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Danke. ;)

    Vom iPhone direkt wäre mir nichts bekannt. Ich benutze aber RemoteBuddy um Zugriff auf iTunes auf meinem Mac zu bekommen (und von da aus via Airtunes).
    Weiterer Vorteil: Meine ganze Musik kann ich vom Touch (bzw iPhone) aus bedienen. Nicht nur die, die auf dem Touch ist.

    CRiMe
     
  16. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    das klingt auch gut. Werde ich gleich mal Ausprobieren. Ich dachte nur eher daran bei Freunden mit dem Iphone Musik über die Anlage zu spielen... Vielleicht kennt ja noch jemand ne Antwort...
     

Diese Seite empfehlen