1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express mit alter Airport Basis (Ufo)?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Spontex, 13.05.07.

  1. Spontex

    Spontex Gast

    Moin Gemeinde

    Habe eine alte Airport Basis (weisses Ufo mit silbernem Apfel, Datum auf dem Boden: 2001), die, soweit ich weiß, nur 802.11b kann. Sie ist am DSL-Modem angeschlossen, leider im Keller in einer Ecke. Ein iMac G4 funkt mit ihr über die alte Airportkarte, die auch nur 802.11b kann. Soweit so gut.

    Jetzt will ich die WLAN-Deckung im Erdgeschoss und Garten verbessern, damit ich mit dem Powerbook auch draussen surfen kann. Dachte an eine Airport Express im Wohnzimmer, an der Grenze der Reichweite der Station im Keller.

    Frage: Arbeitet die Airpor Express zusammen mit der alten Airport Basis als Repeater?
    Frage2: Ist Airtunes vom iMac G4 möglich (Reichweite i.O. vorausgesetzt)?

    Oder ist es sinnvoll, sich von der alten Basis zu trennen und gleich etwas aus dem PC-Regal mit guter Reichweite zu nehmen?

    TIA
     
  2. juba

    juba Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    266
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Habe eine alte Airport Basis (weisses Ufo mit silbernem Apfel, Datum auf dem

    Beherrscht diese Basis WDS?
    Nein? = Schlecht.

    Denn dann kannst du die AirPort Express leider nur als Client anbinden.

    Das hat gewisse Einschränkungen, z.B die unterbrechungsfreie Erweiterung
    eines kabellosen Netzwerkes.

    >Ist Airtunes vom iMac G4 möglich (Reichweite i.O. vorausgesetzt)?

    AirTunes ist immer möglich solange sich alle Teilnehmer im gleichen
    WLAN aufhalten und einen gemeinsamen IP Bereich benutzen und sich
    innerhalb der Reichweite einer Basis befinden.

    >Oder ist es sinnvoll, sich von der alten Basis zu trennen und gleich etwas

    Sinnvoll ist eine WPA2 Verschlüsselung.
     
  4. Spontex

    Spontex Gast

    Danke für die Antworten, das hatte ich mir schon gedacht. Die alte Airport unterstützt natürlich kein WPS.

    Bei Airtunes im 11 MBit-Standard dachte ich eher an einen Mangel an Bandbreite um die Musik in ordentlicher Qualität rüberzubringen.

    Der Linksys-repeater könnte die Lösung sein, aber dafür kann ich auch schon ganz schön viel Kabel verlegen. o_O
     

Diese Seite empfehlen