1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Express Installation???

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von LachsAtom, 07.03.07.

  1. LachsAtom

    LachsAtom Gast

    Hallo Leute,
    bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe heute meine AirPort Express Basisstation bekommen und habe Probleme bei der Installation, also:

    Ich sitze mit meinem Notebook (Sony Vaio VGN-C2S, Windows-Vista) im Wohnzimmer. Mein Netgear WLAN Router steht 2 Zimmer weiter weg. Ich habe mir AirPort gekauft um die iTunes Musik auf meine Anlage im Wohnzimmer zu bekommen. Das hat auch schon geklappt, aber jetzt bin ich nicht mehr online und kann quasi nur noch Musik über die Anlage hören aber nicht mehr im Internet surfen. Ich habe jetzt 2 Netzwerke auf meinem Notebook. Einmal das vom Netgear Router und das vom AirPort. Meine Frage ist nun, wie kann ich AirPort in mein schon bestehendes WLAN Netzwerk einbinden?

    Danke für eure Bemühungen

    Mfg
    Lachs
     
  2. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Stichwort: WDS!
    Die Frage ist, ob dein Netgear Router WDS unterstützt.
    Kurz zur Erklärung: WDS ist gelinde gesagt das "Zusammenschalten" von zwei Wlans durch zwei WLan Router. Denn ohne Zusammschalten hat man dann zwei Netzwerke, wie in deinem Fall.
    WDS ist ein etwas heikles Thema. Oft gibt es Probleme, wenn es sich um zwei Geräte von zwei verschiedenen Herstellen handelt. Oft muss man auf Features verzichten, wie z.b. WPA2.

    Zur Einrichtung: Du müsstest den Netgear Router als WDS Basisstation konfigurieren. Ich gehe mal davon aus, dass es Internet beim Netgear ankommt. Dort musst du dann auch die MAC Adresse der Express eintragen.
    In der Express musst du im Konfigurationsmenu "Repeater" einstellen und dort auch entsprechend die Basiststation eintragen. Wichtig ist: gleiche SSID, gleiche Verschlüsselung. Am besten auch statische IP Adressen vergeben. Wie gesagt, es gibt Kompatibilitätsprobleme in den meisten fällen.
    Dann hast du im Prinzip eine großes WLan bei dir, mit zwei Stationen bei denen du dich mit deinem Laptop anmelden kannst. Das macht er ansich alleine. Wenn du aber AirTunes nutzen willst, musst beim Laptop als Standardgateway die IP Adresse der Express eingeben. Sonst funktioniert AirTunes nur sporadisch, nämlich nur dann, wenn es sich zufällig bei der Express angemeldet hat.
    Wenn das dann alles funktioniert, sollte dein Problem gelöst sein.
    Langfristig ist es jedoch sinnvoll zwei Geräte vom gleichen Hersteller zu betreiben. Dann muss man nicht auf Features verzichten und es läuft deutlich stabiler.

    Ich hoffe ich konnte helfen. Die Konfiguration ist komplex. Sollte es noch Fragen geben, dann post einfach weiter. Rückmeldung wäre nett.

    Gruß
    Skepsis
     
  3. LachsAtom

    LachsAtom Gast

    Hi skepsis! Vielen dank für deinen Lösungsvorschlag, werde alles mal ausprobieren! Hoffentlich klappts! Danke nochmal
    Gruß
    Lachs
     

Diese Seite empfehlen